Am Gymnasium flattert eine weiße Fahne

Alle 15 SchülerInnen der 8c sind jetzt auch offiziell reif.

Das Lienzer Gymnasium startet “weiß” in die diesjährige Maturasaison. Die 8c, eine Klasse mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt, ging als erste an den Start. Alle 15 Schülerinnen und Schüler übersprangen elegant die letzte Hürde in die postgymnasiale Freiheit und sind jetzt auch offiziell reif für alles, was nachher kommt. Alexander Unterlercher, Leif-Erik Jonas, Raphaela Oberhauser, Tobias Olsacher, Peter Urbaner und Stefanie Wurnitsch schlossen die Reifeprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg ab, Susanne Mair und Irina Pötscher erarbeiteten sich einen guten Erfolg. Die weiteren erfolgreichen Absolventen sind Gerald Bstieler, Martin Granig, Stefan Jestl, Katharina Klauss, Benjamin Ruggenthaler, Valerie Rupitsch und Lena Zanon. Mit seinen Schützlingen freute sich vor allem Klassenvorstand Hansjörg Schönfelder, aber auch Gym-Direktorin Ursula Strobl und der Vorsitzende der Prüfung, Wilfried Posch.

Einen Kommentar schreiben...