Osttiroler Eisschützen auch im Sommer top

LEV Minus 3 vermeldet sportlichen Erfolg vom Herrenturnier am 14. Juli.

Die Siegermannschaft EC ASKÖ Dellach/Drau mit Günther Mitterer, Florian Trunk, Franz Niedermüller, Rudolf Elwischger sowie der Drittplatzierte TSU Raika Matrei mit Johann Gasser, Erwin Ranacher, Daniel Oberwalder, Norbert Gasser. Den 2. Platz machte der 1. OEV Lienz mit Gerhard Ploner Sen., Raimund Persterer, Willi Ploner, Gerhard Ploner Jun., hier mit Obmann des LEV Minus 3 Martin Matschnig.

Mitten im Sommer hat der LEV Minus 3 von sportlichen Erfolgen beim Herrenturnier am 14. Juli zu berichten. Gewonnen hat dieses mit 13 Mannschaften aus Osttirol und Kärnten besetzte Turnier die Moarschaft EC ASKÖ Dellach/Drau TRUNK gefolgt von den Osttiroler Mannschaften: 1. OEV Lienz mit den Schützen Willi Ploner, Gerhard Ploner Sen., Gerhard Ploner Jun., Raimund Persterer und der TSU Raika Matrei mit den Schützen Erwin Ranacher, Daniel Oberwalder, Norbert Gasser, Johann Gasser.

Das Ergebnis im Detail:

1.       EC ASKÖ Dellach/Drau Trunk: 19 Punkte

2.       1.OEV Lienz: 16 Punkte

3.       TSU Raika Matrei: 15 Punkte, Note 1,188

4.       TSU Raika Oberlienz: 15 Punkte, Note 1,028

5.       SV Berg/Drau: 14 Punkte, Note 1,576

6.       SV Lainach: 14 Punkte, Note 1,288

7.       EV Rapid Sparkasse Lienz: 13 Punkte

8.       HSV Lienz/Getränke Leiner: 11 Punkte

9.       SV Döllach: 10 Punkte, Note 0,789

10.   EV UWE Thal: 10 Punkte, Note 0,739

11.   ESV Mittewald: 8 Punkte

12.   TSU Raika Nikolsdorf: 7 Punkte

13.   SV Nußdorf-Debant: 4 Punkte

Einen Kommentar schreiben...