/ Samstag, 28.02.2015

1

Der 3. März wird wohl zu einem Schicksalstag für die Volksbank Osttirol-Westkärnten werden. An diesem Tag findet in der Hauptgeschäftsstelle Lienz eine außerordentliche Generalversammlung des Institutes statt.

Ab 17.00 Uhr wird darüber beraten und am Ende beschlossen, ob die Volksbank Osttirol-Westkärnten gemeinsam mit den Volksbanken Kärnten Süd, Feldkirchen, Oberkärnten, Gmünd und GHB Kärnten zu einer “Volksbank Kärnten” verschmelzen soll, oder einen alternativen Weg wählt.

/ Freitag, 27.02.2015

Die Tiroler Wirtschaft bleibt tiefschwarz

Wirtschaftsbund jenseits der Dreiviertelmarke. Grüne verdoppeln sich.

/ Mittwoch, 25.02.2015

28
Gastfreundschaft – in Osttirol nur hohle Phrase?

Nicht nur Prägraten hat ein Imageproblem. Ein Kommentar.

/ Mittwoch, 25.02.2015

6
Bad Lienz: Brunner nimmt die 100.000 Euro

Der Weg zum neuen Dolomitenbad ist frei. Stadt und Saunapächter einigten sich.

Werbung

/ Mittwoch, 25.02.2015

Vorsichtig optimistisch klang Bürgermeisterin Elisabeth Blanik am Vormittag des 25. Februar in Sachen “Saunapächter” beim Dolomitenbad. Wie berichtet wurde dem bisherigen Pächter Kurt Brunner bis heute Bedenkzeit eingeräumt, ob er ein Angebot über 100.000 Euro annimmt und das Feld räumt, oder den Um- und Neubau des Bades auf Jahre hinauszögert und auf einen unkündbaren Mietvertrag pocht, den die Stadt nicht anerkennt. Blanik: “Die Anwälte verhandeln noch. Der Gerichtstermin ist am Nachmittag.” Wir informieren.

/ Samstag, 21.02.2015

Marschmusik im Sog der Nazi-Propaganda

Eine Ausstellung in Lienz kratzt an Tiroler “Säulenheiligen” wie Sepp Tanzer.

/ Sonntag, 15.02.2015

Drei Kalser leben den “American Dream”

Ein Besuch bei Rupert, Konrad und Hans Oberlohr in Vail.

/ Freitag, 13.02.2015

8
Graf Görz und Contessa Paola sind künftig Steirer

Molkerei verliert Marken und Mitarbeiter. Bauernbund beruhigt.

/ Donnerstag, 12.02.2015

10
Hickhack um Zanier-Bau an der Zettersfeldstraße

SP-Mandatare halten Grundstückspreis für zu niedrig.

/ Mittwoch, 11.02.2015

20
Stadt bietet Saunapächter 100.000 Euro

Kurt Brunner hat Bedenkzeit bis zum 25. Februar.

/ Dienstag, 10.02.2015

19
Knalleffekt: Stoppt Sauna-Pächter das Dolomitenbad?

Ein Aufschub über Jahre und hohe Zusatzkosten drohen.

/ Freitag, 06.02.2015

4
Craig verletzt – Bond-Dreh kurz gestoppt

“Knie verstaucht” – nicht in Obertilliach sondern in London.