„Osttirol de luxe“ mit Sushi-Koch Andreas Leitner

Die Gourmet-Pavillons in Lienz verwandeln sich zu einem Mekka fernöstlicher Gaumenfreuden.

Groß war die Anzahl der Sushi-Freunde aus dem Bezirk Lienz, Oberkärnten und Italien, als Sushi-Spezialist Andreas Leitner in seinem „Gourmet-Pavillon“ am Lienzer Hauptplatz von 11. bis 13. Jännrer seine fernöstlichen Spezialitäten fachgerecht zubereitete und servierte.

Sushi-Koch Andreas Leitner. Foto: Profer & Partner

Um der riesigen Nachfrage weiterhin gerecht zu werden, zaubert Andreas Leitner ein weiteres Mal die besten Speisen aus dem – wie passend – Land der aufgehenden Sonne auf die Tische. Diesmal können sich am 26. und 27. Jänner alle Feinschmecker bei den Gourmet-Pavillons am Lienzer Hauptplatz beispielsweise über „Tuna & Ginger“ freuen. Ein Gericht bestehend aus Thunfisch, Ingwer, grünem Paprika, Avocado und Limetten Majo. Wem der Sinn nach anderem steht, kann sich „Lachs & Lauch“ bestellen. Dabei erhält man gebratenen Lachs und geschmorten Lauch mit Black Yuzu. Ein echter Genuss!

www.sushiandmore.at


„Osttirol de luxe“ ist ein Beitrag der Stadtgemeinde Lienz zur Terrassen Skilauf-Kampagne der Lienzer Bergbahnen und des Tourismusverbandes Osttirol. Bis zum 11. März verwöhnen in den Pavillons auf dem Hauptplatz 12 heimische Hauben- und Spitzenköche abwechselnd die Gaumen ihrer Gäste mit ausgesuchten Spezialitäten heimischer Produzenten. Dolomitenstadt.at stellt die 12 Küchenprofis in einer Mini-Serie vor, einfach hier klicken. Die Gourmet-Pavillons sind von Montag bis Samstag jeweils von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren