„Free Fall Ride“ im Skigebiet Drei Zinnen Dolomiten

Thrill-Faktor 10! Unterwegs auf der „Holzriese“, Italiens steilster Piste. Pistenbully-Fahrt inklusive.

Jede Menge Adrenalin und spannende Einblicke in die Arbeit der Bergbahnen bietet erfahrenen Pistensportlern der „Free Fall Ride“ im Skigebiet Drei Zinnen Dolomiten. Berühmt-berüchtigt als eine der steilsten Abfahrten der Alpen, ist die tiefschwarze „Holzriese“ eine echte Herausforderung – nicht nur für Skifahrer, sondern auch für die Bergbahnen, deren Mitarbeiter täglich für perfekte Schnee- und Pistenverhältnisse auf der legendären Abfahrt zu sorgen haben.

Was genau diese Herausforderung bedeutet, erfahren Mutige beim „Free Fall Ride“, indem sie die Pistenraupenfahrer auf ihrer abendlichen Fahrt im Cockpit der Schneekatze begleiten. Die Mitfahrt im Pistenpräparierungsgerät auf der mit 72 Prozent steilsten täglich gewarteten Piste Italiens sorgt dabei für mindestens genauso viel Nervenkitzel wie die Skiabfahrt auf den eigenen Bretteln selbst. In dieser Hangneigung müssen sogar „Schneekatzen Steigeisen tragen“ und sich per Seilwinde in die rote Zone hinablassen. Ein unvergessliches Erlebnis für all jene, die mit den Anforderungen an Mensch und Maschine auf Tuchfühlung gehen möchten – sozusagen „im freien Fall“.


Die Skiregion 3  Zinnen Dolomiten liegt in Südtirol und umfasst die Skiberge Helm, Stiergarten, Rotwand, Kreuzbergpass und Ski area Val Comelico. Das vielfach ausgezeichnete Skigebiet liegt nur rund 40 Kilometer von Lienz entfernt und ist per Bahn und mit dem Auto perfekt erreichbar.

Mehr Informationen und Buchung unter www.dreizinnen.com

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren