„Osttirol de luxe“ mit Haubenkoch Josef Mühlmann

Der Spitzenkoch aus dem Villgratental macht in den Genusspavillons am Hauptplatz Lienz Station.

Bereits seit 1719 findet man im malerischen Villgratental den historisch gewachsenen Gannerhof. Eingebettet in eine Naturlandschaft die ihresgleichen sucht, hat sich der Hof weit über die regionalen Grenzen hinaus einen Namen gemacht, der nicht nur auf den Reiz der Umgebung zurückzuführen ist. Vorrangig besticht der Gannerhof durch seine erlesene Küche.

Verantwortlich dafür ist unter anderem Spitzenkoch Josef Mühlmann, dessen Begeisterung für seine kulinarischen Gaumenfreuden der Feinschmeckerfibel „Gault Millau“ gleich zwei Hauben wert waren.

Im Rahmen des Terrassenskilaufes „Osttirol de luxe“ macht der Gannerhof vom 12. bis 21. Februar auch am Lienzer Hauptplatz Station. Dort können sich alle Genießer am schmackhaften Villgrater Lammeintopf, Pustertaler Gerste, Wildkräuter und Bianchetto Trüffel laben. Wir wünschen Guten Appetit!

Gannerhof – Josef Mühlmann
2 Hauben Gault & Millau, 89 Punkte 2 Gabeln Falstaff, 82 Punkte A la Carte Trophee Gourmet 2017 österreichische Küche 3 Sterne
www.gannerhof.at


„Osttirol de luxe“ ist ein Beitrag der Stadtgemeinde Lienz zur Terrassen Skilauf-Kampagne der Lienzer Bergbahnen und des Tourismusverbandes Osttirol. Bis zum 11. März verwöhnen in den Pavillons auf dem Hauptplatz 12 heimische Hauben- und Spitzenköche abwechselnd die Gaumen ihrer Gäste mit ausgesuchten Spezialitäten heimischer Produzenten. Dolomitenstadt.at stellt die 12 Küchenprofis in einer Mini-Serie vor, einfach hier klicken.

Achtung: In der gesamten Ferienwoche (12. bis 17. Februar) sind die Gourmet-Pavillons am Lienzer Hauptplatz von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Auch Freitag und Samstag öffnen die Pavillons ab sofort um 12 Uhr, Montag bis Donnerstag wie gewohnt um 14 Uhr.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren