„Osttirol de luxe“ mit Haubenkoch Werner Gander

Die Lienzer Gourmet-Pavillons laden zum Einkehrschwung. Köstlich: Ragout vom Osttiroler Kalb!

Gastfreundschaft pur – dafür steht der Strasserwirt aus der gleichnamigen Oberländer Gemeinde. Im heimeligen Ambiente liebevoll restaurierter Stuben und Gewölbe taucht man in die Tradition Osttirols ein. Auch bei den Mahlzeiten, denn Küchenchef Werner Gander bezeichnet Kochen als seine ganz große Leidenschaft. Seine Kreationen sind einfach, schlicht und werden mit natürlichen Lebensmitteln, deren Ursprung nachvollziehbar ist, zubereitet. Bevorzugt werden dabei Kräuter und Gemüse aus dem eigenen Garten verwendet und so bilden Küche und Ambiente die perfekte Symbiose.

Haubenkoch Werner Gander. Foto: Profer & Partner

Von den kulinarischen Fertigkeiten Ganders kann man sich von 22. Februar bis 2. März 2018 auch bei den Gourmetpavillons am Lienzer Hauptplatz überzeugen. Auf der Speisekarte steht Ragout vom Osttiroler Kalb mit Erdnüssen und Polenta. Guten Appetit!

Strasserwirt – Werner Gander
1 Haube Gault & Millau, 85 Punkte 2 Gabeln Falstaff , 59 Punkte A la Carte 1 Stern
www.strasserwirt.com


„Osttirol de luxe“ ist ein Beitrag der Stadtgemeinde Lienz zur Terrassen Skilauf-Kampagne der Lienzer Bergbahnen und des Tourismusverbandes Osttirol. Bis zum 11. März verwöhnen in den Pavillons auf dem Hauptplatz 12 heimische Hauben- und Spitzenköche abwechselnd die Gaumen ihrer Gäste mit ausgesuchten Spezialitäten heimischer Produzenten. Dolomitenstadt.at stellt die 12 Küchenprofis in einer Mini-Serie vor, einfach hier klicken. Die Gourmet-Pavillons sind Montag bis Donnerstag jeweils von 14.00 bis 19.00 Uhr und Freitag bis Samstag jeweils von 12.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren