„Osttirol de luxe“ mit Haubenkoch Tom Patterer

Schon hungrig? In den Gourmet-Pavillons Lienz gibt’s ab 12 Uhr Rindfleisch-Kartoffeleintopf.

Haubenkoch Tom Patterer. Foto: Profer & Partner

Idyllisch liegt der Jesacherhof mitten im Naturparadies in St. Jakob im Defereggental. Die Küche des Hotel-Restaurants Jakobi-Stuben wurde bereits mehrfach von Falstaff, A la Carte sowie Gault Millau ausgezeichnet. Zahlreiche Stars der Pop- und Volksmusikszene logierten schon im mondänen Hotel. Gekocht wird vorrangig mit Produkten aus heimischer Aufzucht und naturnahem Anbau, weshalb die Gourmetküche des Jesacherhof eine große Auswahl an regionalen und nationalen Gerichten anbietet, garniert mit dem einen oder anderen exotischen Gewürz.

Bis zum 2. März serviert Tom Patterer in den Gourmet-Pavillons Lienz einen Rindfleisch-Kartoffeleintopf mit indischen Gewürzen.

Alpinhotel Jesacherhof Gourmet & Spa – Tom Patterer
1 Haube Gault & Millau, 88 Punkte 2 Gabeln Falstaff
www.jesacherhof.at


„Osttirol de luxe“ ist ein Beitrag der Stadtgemeinde Lienz zur Terrassen Skilauf-Kampagne der Lienzer Bergbahnen und des Tourismusverbandes Osttirol. Bis zum 11. März verwöhnen in den Pavillons auf dem Hauptplatz 12 heimische Hauben- und Spitzenköche abwechselnd die Gaumen ihrer Gäste mit ausgesuchten Spezialitäten heimischer Produzenten. Dolomitenstadt.at stellt die 12 Küchenprofis in einer Mini-Serie vor, einfach hier klicken. Die Gourmet-Pavillons sind Montag bis Donnerstag jeweils von 14.00 bis 19.00 Uhr und Freitag bis Samstag jeweils von 12.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren