Handbemaltes Kaffeegeschirr aus Südafrika

Wunderschön und fair: Unikate von KAPULA gibt es im Weltladen Lienz.

In der Manufaktur KAPULA in Bredasdorp, Südafrika, stellen Künstlerinnen Keramik her, die durch eindrucksvolle Farben und individuelle Designs besticht. Jedes Stück ist ein Unikat, die Künstlerinnen haben Gestaltungsfreiheit bei der Umsetzung der Muster – so hat jede ihren ganz eigenen Stil.

So schmeckt der Kaffee besonders gut! Das Keramikset aus der Manufaktur KAPULA ist handgemacht und fair gehandelt. Foto: EXPA/Groder

Die Rohformen werden einzeln von Hand gegossen und nach der Trocknung abgeschmirgelt. Nach dem ersten Brennvorgang werden die Stücke prächtig bemalt, zum Schluss glasiert und ein zweites Mal gebrannt. Alle Geschirrstücke sind lebensmittelecht, können problemlos in die Mikrowelle und mit der Spülmaschine gewaschen werden.

Weltladen Lienz, Rosengasse 4,  Tel: +43 664 9215210
www.weltladen.at

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren