Foto: Christian Dubovan/Unsplash

Foto: Christian Dubovan/Unsplash

Steuerspartag am 19. März in der Arbeiterkammer Lienz

Experten helfen, bares Geld zu sparen. Kostenloses Service für AK-Mitglieder.

Über die Arbeitnehmerveranlagung kann man sich die zu viel bezahlte Steuer zurückholen. Dazu bietet die AK Tirol ihren Mitgliedern ein ganz spezielles Service an: den Steuerspartag in der Bezirkskammer Lienz, Beda-Weber-Gasse 22, am Dienstag, 19. März 2019. Egal, ob man Fragen zum Steuerausgleich hat, Unterstützung beim Ausfüllen des Formulars oder der Online-Variante benötigt: Hier gibt’s Tipps und Hilfe von Experten der Arbeiterkammer und des Finanzamtes (keine PIN-Code-Vergabe).

Einen Termin zur persönlichen Beratung sollte man am besten gleich unter 0800/22 55 22 – 2018 vereinbaren.

Zum Steuerspartag alle nötigen Unterlagen mitbringen! Achtung, Beratung nur zu nichtselbständigen Einkünften, NICHT zu Mieteinkünften bzw. NICHT für Inhaber von Gewerbescheinen. Gut zu wissen: Anträge für das Veranlagungsjahr 2018 erst ab März einreichen, weil erst ab diesem Zeitpunkt alle Jahreslohnzettel beim Finanzamt vorliegen. Mehr auf www.ak-tirol.com

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren