Karlsbaderhütte startet in die Sommersaison

Gäste sind bei Edith und Rupert Tembler mitten in den Lienzer Dolomiten bestens aufgehoben.

Die Karlsbaderhütte liegt auf 2.260 Meter am Laserzsee in den Lienzer Dolomiten.

Die Lienzer Dolomiten sind einzigartig schön – egal ob man sie aus der Ferne betrachtet, ihnen beim Wandern näher kommt oder sie auf Klettersteigen und Kletterrouten mit allen Sinnen spürt. Mittendrin, direkt am Laserzsee, steht majestätisch die Karlsbaderhütte, wo Rupert und Edith Tembler ihre Gäste auf der Aussichtsterrasse oder in den gemütlichen Gasträumen mit Schmankerln aus der Hütten­küche oder mit Kaffee und Kuchen verwöhnen.

Über den familienfreundlichen Wanderweg erreicht man die Karlsbaderhütte vom Parkplatz bei der Dolomitenhütte in ca. zwei Gehstunden, Geübte wählen den anspruchsvolleren Rudl Ellerweg, Gehzeit ca. drei Stunden. Ein Schotterweg führt direkt bis zur Hütte – die Auffahrt mit dem Mountainbike/E-Bike ist nun auch offiziell gestattet.

Mehr Info: www.karlsbaderhuette.at

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren