Die Sternalm – eine „Institution“ am Hochstein

Eine gemütliche Wanderung führt zur Jausenstation auf dem Hausberg der Lienzer.

Nach einer nostalgischen Sesselliftfahrt, einer gemütlichen Wanderung oder auch mit dem Rad erreicht man die Sternalm am Hochstein und blickt direkt auf den Lienzer Talboden. Wer nach der Einkehr – Speisen und Kuchen nach Tagesangebot – noch weiterwandern will, sollte sich den idyllischen Speicherteich „am Stern“ auf keinen Fall entgehen lassen.

Die Sternalm (1.505 Meter) am Hochstein in Lienz.

Sternalm-Öffnungszeiten:

  • 19. Juni bis 13. September: durchgehend, täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr
  • 18. September bis zum zweiten Oktoberwochenende: Freitag bis Sonntag, jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Abends nur auf Anfrage

Von 19. Juni bis 13. September ist die Auffahrt zur Sternalm mit dem Doppelsessellift H2 jeweils von 09.15 bis 16.30 Uhr möglich. Ab 18. September nur von Freitag bis Sonntag.

Mehr Infos beim Sternalm-Team unter +43 660 3122624 oder auf der Sternalm-Facebook-Seite

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?