Alpengasthof Bidner, ein Familienbetrieb mit Tradition

Hinein in die Gondel und hinauf auf das Zettersfeld zu Familie Schneider!

Foto: J. M. Riediger

Der Betrieb von Familie Schneider liegt in sonniger und ruhiger Lage auf 1800 Meter Höhe am Zettersfeld, nur 200 Meter von der Seilbahn-Bergstation entfernt. Von der großen Sonnenterrasse genießt man einen herrlichen Blick auf die Lienzer Dolomiten. Wer nach einer Wanderung Lust auf Hausmannskost hat, ist im Alpengasthof gut aufgehoben. Das Bidner-Team verwöhnt mit frisch zubereiteten Mehlspeisen und Delikatessen vom eigenen Bauernhof. Warme Küche gibt’s von 11.30 bis 19.30 Uhr. Brot, Butter, Graukäse, Speck, Hauswürstl, Marmeladen und Schnaps können freitags beim Bidner-Bauernmarkt auch gerne für zu Hause gekauft werden.

Foto: J. M. Riediger

Ideal für einen Ausflug mit Kindern: Der Alpengasthof Bidner ist mit seinem schönen Spielplatz Teil des „Familienpark Zettersfeld“, einem Rundweg mit 15 lustigen Spielestationen!

Mehr Infos: www.alpengasthof-bidner.at

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?