Bergerlebnis Defereggental auf der Bloshütte

Hüttenwirtin Sibylle Daxerer freut sich auf Wanderer, Biker, Naturgenießer, Feinschmecker.

Die Bloshütte liegt auf 1.800 Meter im Zwenewald-Tal in den Deferegger Bergen.

Am 3. Juni ist die Bloshütte in die Sommersaison 2021 gestartet. Die urige Hütte im idyllischen Zwenewald-Tal umgeben vom Almgebiet der Bergbauern ist idealer Ausgangspunkt für leichte Wanderungen und Gipfelbesteigungen. Beliebte Ziele sind der Firstkogel (2.136 m) mit dem geographischen Mittelpunkt Osttirols sowie der Geigensee (2.409 m). Bis die letzten Schneefelder rund um den See den saftig-grünen Wiesen gewichen sind, wird es heuer aber noch ein wenig dauern.

Die Bloshütte ist ab dem Parkplatz Blosbrücke in Hopfgarten im Defereggental gut zu Fuß in ca. 2,5 Stunden entweder direkt über den Forst- und Wanderweg oder die Gagenalm zu erreichen. Mountainbiker und E-Biker sind auf der Hütte ebenfalls herzlich willkommen, eine kleine Ladestation ist vorhanden. Wer es lieber bequem hat, wählt das Hüttentaxi Blassnig (04872 5361).

Kulinarisch ist die Bloshütte bekannt für ihre regionalen Schmankerl wie Spinat- und Käspressknödel, Schweinsbraten, Tiroler Gröstl uvm. Besonders beliebt sind die herzhaft gebackenen Kuchen und Strudel sowie der Kaiserschmarren. Und wer einmal über Nacht richtig ausspannen möchte, reserviert einen gemütlichen Schlafplatz in den Zimmern und Lagern der Hütte. Nach einem kräftigen Frühstück wandert man über das Villgrater Joch oder die Hochalmspitze (2.797 m) weiter zur Volkszeiner Hütte im Winkeltal. Für Weitwanderer ist die Bloshütte auch über das Kristeiner Tal erreichbar.

Mehr Infos: www.bloshuette.at

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren