Inmitten der Schobergruppe, umgeben von Dreitausendern, ist die Lienzer Hütte (1.977 Höhenmeter) ein lohnendes und leichtes Wanderziel für große und kleine Bergsteiger. Foto: Ramona Waldner

Inmitten der Schobergruppe, umgeben von Dreitausendern, ist die Lienzer Hütte (1.977 Höhenmeter) ein lohnendes und leichtes Wanderziel für große und kleine Bergsteiger. Foto: Ramona Waldner

Familienausflug zur Lienzer Hütte im Debanttal

Ein leichter Wanderweg führt mitten in den wilden, einsamen Bergraum der Schobergruppe.

Die Lienzer Hütte im Debanttal, eine der schönsten Schutzhütten inmitten der Dreitausender in der Schobergruppe, ist Ziel,- und Ausgangspunkt für Wanderer, Mountainbiker und Familien mit Kindern. Rund 1,5 Stunden dauert die eindrucksvolle Wanderung vom Parkplatz Seichenbrunn über einen beschilderten Lehrpfad. Das Naturerlebnis führt über saftige Bergwiesen vorbei an Almen, eingesäumt von Zirben und begleitet vom wild rauschenden Debantbach. Auf kleine Bergsteiger wartet ein liebevoll gestalteter Spielplatz. Mit dem Mountainbike legt man von Lienz bis zur Lienzer Hütte ca. 20 Kilometer und 1300 Höhenmeter zurück.

Mehr Infos: www.lienzerhuette.com

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

5 Postings bisher
Flori98

Leider sind Hunde beim Wirt keine gern gesehene Gäste!

    BettinaHuber

    Ein angeleinter, erzogener Hund ist überhaupt kein Problem!

    genaugenommen

    Ja Flori98 zieh doch in die Hundehütte! Nur Hunde die auf der Bank sitzen oder stehen und am Teller Mitfressern sind beim Wirt und auch bei !!!anderen Gästen!!! nicht gern gesehen!!! Tierliebhabner die Hund und Katz auf den Tisch lassen, sollen das zuhause machen aber nicht im Wirtshaus!

Kiew

Besonders empfehlenswert zur Zeit der Alpenrosenblüte!

    Godmensch

    den leckeren Schweinsbraten nicht zu vergessen 👍