Diese Gutscheine machen garantiert Freude. Aktuelle Mode kann man auch im Kuvert verschenken. Foto: Amigo

Diese Gutscheine machen garantiert Freude. Aktuelle Mode kann man auch im Kuvert verschenken. Foto: Amigo

Mit „click & collect“ bei Amigo in Matrei Mode shoppen

So kauft man regional im Lockdown mit allen Vorteilen persönlicher Beratung.

Monika Assmair und ihre Mitarbeiterinnen weigern sich konsequent, sauer auf den Lockdown zu sein und die modische Flinte ins Korn zu werfen. Im Gegenteil. „Wenn dir das Leben Zitrone gibt, dann mach Limonade daraus,“ betont die rührige Matreier Unternehmerin. Sie hat ihren weit über’s Marktle hinaus geschätzten Mode-Hotspot „Amigo“ als Reaktion auf die ständig eingeschränkten Kaufmöglichkeiten attraktiv und praktisch digitalisiert und bietet nun echtes „Hybrid-Shopping“ an.

Wie das geht? Ganz einfach. Man klickt auf amigomode.at oder besucht die Facebook– oder Instagram-Seite der Amigo-Boutique, schaut sich in aller Ruhe in diesem stylischen Online-Laden ohne Sperrstunde um, ist mit wenigen Klicks bei der eigenen Lieblingsmarke und findet laufend neue und attraktive Angebote.

Ein Besuch im Online-Shop von Amigo lohnt sich immer. Laufend wird das Angebot um neue attraktive Looks ergänzt und ausgeweitet. Foto: Miriam Raneburger

Einkaufen kann man bei Amigo wie bei anderen Online-Shops, man packt die attraktiven Teile in den Warenkorb und bekommt sie geliefert, bis 24. Dezember ist der Versand in Österreich kostenlos. Monikas Favorit und die Lieblingsmethode vieler Amigo-Kundinnen ist aber „click & collect“, also online die Wunschartikel aussuchen und beim Checkout die Option „Abholung vor Ort“ auswählen. So kann man die ausgewählten Stücke drei Tage reservieren lassen und dann persönlich im Geschäft abholen, versandkostenfrei und unkompliziert. Bezahlt wird natürlich nur, was passt und gefällt!

„Wir betreuen jeden Auftrag vom Eingang bis zum Versand und zu eventuellen Retouren“, betont Monika. Sie und ihre Mitarbeiterinnen Sandra und Melanie nehmen Anfragen zu Produkten oder zum Versand und natürlich auch Umtauschwünsche persönlich entgegen.

Sandra, Monika und Melanie (von links) stehen ihren Kund:innen auch im Lockdown mit Rat und Tat zur Verfügung. Topmodische Teile shoppt man im Amigo per „click & collect“ ohne Aufwand und Risiko. Foto: Gsaller Media
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren