Politik & Wirtschaft · 18.03.2018 · Redaktion

Loacker eröffnet ein Geschäft mit Café in Innsbruck

Erster Store des Südtiroler Waffel- und Schokoladespezialisten in Nordtirol.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 25.02.2018 · Redaktion

Nur die SPÖ kann in Heinfels den Stimmenanteil ausbauen

Die niedrige Wahlbeteiligung von nur 59 Prozent macht´s möglich. Obwohl die ÖVP in Heinfels drei Stimmen weniger bekam als 2013, notiert sie mit einem prozentuellen Zugewinn von 5,5 Prozent. Auch Grüne, FPÖ und Fritz mussten in der Pustertal-Gemeinde Federn lassen. Zugewinne verbuchte lediglich die SPÖ, die jetzt mit mehr als elf Prozent anschreibt. Als Bester unter den Neuen kratzt Sepp Schett mit Impuls an der Fünf-Prozent-Marke, die Neos schaffen 3,1 Prozent bzw. 14 Stimmen.

Hier der Link zum Wahlergebnis von Heinfels.

Lesen
0 Postings
Chronik · 20.02.2018 · Redaktion

Heinfels bekommt einen neuen Kapellmeister

Thomas Hofmann übernimmt die Kapelle, Klaus Geiler wurde zum Ehren-Kapellmeister gewählt.

Lesen
0 Postings
Magazin · 20.12.2017 · Redaktion

Üppig, saftig, unwiderstehlich – der Blattlstock

Das „Mohnbauwerk“ ist ein Eckpfeiler der Osttiroler Backtradition. Mit Rezept!

Lesen
0 Postings
Chronik · 14.11.2017 · Redaktion

Sensationsfund bei Ausgrabungen auf Burg Heinfels

Archäologen entdeckten in den ehemaligen Stallungen ein Gräberfeld aus dem frühen Mittelalter.

Lesen
4 Postings
Politik & Wirtschaft · 15.10.2017 · Redaktion

Heinfels: Gemeinde mit Burg liegt im Osttirol-Trend

Auch in Heinfels gibt es kaum Auffälligkeiten bei der Nationalratswahl 2017. Wie im gesamten Bezirk punkten in der Gemeinde am Fuß der Burg mit fast 60 Prozent und sattem Zugewinn die schwarztürkisen Fans von Sebastian Kurz. Die FPÖ legt nur mäßig zu und behauptet ihr gutes Ergebnis vom letzten Mal, die SPÖ bleibt ebenfalls konstant, auf allerdings niedrigem Niveau. Auch in Heinfels fallen die Grünen weit hinter die Neos und auch hinter Peter Pilz zurück.

Hier der direkte Link zum Wahlergebnis von Heinfels.

Lesen
0 Postings
Sport · 30.08.2017 · Sportredaktion

Osttiroler Feuerwehren bei „Red Bull 400“

Die Feuerwehren Tessenberg und Außervillgraten knackten die „härtesten 400 Meter der Welt“.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.08.2017 · Redaktion

Videoreportage: Drauabwärts mit dem Radlerstrom

Die Dolomitenstadt-Doku über ein massentouristisches Phänomen.

Lesen
1 Posting
Sport · 13.08.2017 · Sportredaktion

Pustertal Derby: Thal/Assling jubelt über 4:1

Die Hanser-Elf besiegte Sillian/Heinfels in einem offenen Schlagabtausch.

Lesen
0 Postings
Chronik · 30.07.2017 · Redaktion

Zwei junge Osttiroler stürzten 100 Meter mit dem Auto ab

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften barg die beiden verletzten jungen Männer.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 21.07.2017 · Lisa Klammer

Burg Heinfels wird an 365 Tagen bespielt werden

Bildung, Kultur, Event, Gastronomie – die alten Mauern werden intensiv belebt.

Lesen
2 Postings
Chronik · 18.07.2017 · Lisa Klammer

Heiße Trainingsphase für Osttirols WM-Zimmerer

Michael Mühlmann bereitet sich im Team auf die Berufs-WM in Abu Dhabi vor.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.07.2017 · Redaktion

Mit 120 km/h durch Sillian – Polizei stoppt Raser

Mit dem Bleifuß war ein 42-jähriger ungarischer Staatsangehöriger am 16. Juli um 15.17 Uhr auf der Drautal-Bundesstraße B 100 durch das Gemeindegebiet von Sillian in Richtung Heinfels unterwegs. Trotz bestehender Geschwindigkeitsbeschränkung von 50 km/h im Ortsgebiet überholte der 42-jährige Mann einen vor ihm fahrenden Pkw, beschleunigte dabei auf satte 120 km/h – und fuhr prompt in eine Radarkontrolle.

Die Polizei stoppte den Raser und hob an Ort und Stelle eine „vorläufige Sicherheitsleistung“ ein. Der Lenker wird bei der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 11.07.2017 · Christina M. Klammer

Alemagna: “Wir haben damit etwas in der Hand“

Ein Interview mit Peter Hasslacher, dem Initiator des Memorandums.

Lesen
7 Postings
Politik & Wirtschaft · 09.07.2017 · Christina M. Klammer

Kartitsch: Starker Auftritt gegen die „Alemagna“

Wissenschaftler, Politik und NGOs starten mit Memorandum den aktiven Widerstand.

Lesen
2 Postings
Sport · 20.06.2017 · Sportredaktion

Fußballkids aus drei Nationen matchten sich im Pustertal

Auch sechs heimische Mannschaften gaben beim zweiten Austria Osttirol Cup ihr Bestes.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.06.2017 · Redaktion

Vierjährige in Panzendorf durch Pferd leicht verletzt

Am 10. Juni gegen 09:40 Uhr betrat die vierjährige Tochter der Betreiberin eines Reiterhofes in Panzendorf, Gemeinde Heinfels, das Stallgebäude, in dem mehrere Pferde untergebracht sind. Das Mädchen kennt die Gegebenheiten in der Stallung und wollte zu einer Bekannten in den hinteren Stallbereich, als ein Pferd seinen Kopf aus der Koppel steckte und es am Shirt zupfte. Bei dem Versuch, sich loßzureißen stürzte das Kind und verletzte sich an der Stirn. In ersten Meldungen war man von einem Pferdebiss ausgegangen. Das Kind wurde erstversorgt und in das BKH Lienz geflogen. Es hat aber nur leichte Verletzungen und ist in häuslicher Pflege.

Lesen
0 Postings