Politik & Wirtschaft · 15.01.2020 · Gerhard Pirkner

Matreier Finanzkrise schwappt in den Abwasserverband

Gemeinden Kals und Hopfgarten stemmen sich vergeblich gegen einen Mittelabfluss.

Lesen
17 Postings
Politik & Wirtschaft · 29.09.2019 · Redaktion

Wahl 2019: Hopfgarten halbiert Blau zugunsten von Türkis

Nur rund drei Prozent für Grün und noch weniger für die Sozialdemokraten.

Lesen
0 Postings
Chronik · 14.09.2019 · Redaktion

Deutscher Motorradfahrer im Defereggental verletzt

Am 13. September gegen 12.10 Uhr lenkte ein deutscher Staatsbürger sein Motorrad auf der Defereggental Landesstraße in der Gemeinde St. Jakob vom Staller Sattel in Richtung Hopfgarten. Vor einer Rechtskurve bei Straßenkilometer 28.325 bremste er das Motorrad stark ab. Das Hinterrad blockierte und das Motorrad stieß gegen ein Verkehrszeichen.

In der Folge stürzte der Lenker mit dem Motorrad einige Meter über eine Böschung in den angrenzenden Wald. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Hubschrauber in das BKH Lienz geflogen. Am Motorrad entstand vermutlich Totalschaden.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 10.04.2019 · Redaktion

Achtung! Absage der Theaterpremiere in Hopfgarten

Wegen eines Trauerfalles in der Gemeinde musste der Theaterverein Hopfgarten die für den 12. April geplante Premiere der Kriminalkomödie „Mord am Berghof … oder doch nicht“ kurzfristig absagen und auf Ostersonntag, 21. April, 20.00 Uhr, verschieben.

Weitere Aufführungstermine im Kulturhaus Hopfgarten: 22./26. und 27. April 2019. Informationen und Kartenreservierung unter 04872/5346 oder 0664/1822682.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 22.03.2019 · Gerhard Pirkner

Bürgermeister unterzeichnen Petition für Gernot Walder

Im Defereggen- und Villgratental schließen sich die Reihen um den populären Arzt.

Lesen
9 Postings
Kultur & Szene · 17.03.2019 · Silvia Ebner

Phonmiraus: Kleinkunst voller großer Gefühle

Norbert Feldner und Claudia Wisiol stellten in Hopfgarten ihre CD „dunkelweich“ vor.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 08.03.2019 · Redaktion

WWF kritisiert Tiwag-Pläne an der Schwarzach

Gutachten belegen ökologische Verschlechterungen – „Nagelprobe für Osttiroler Gletscherflüsse“.

Lesen
6 Postings
Chronik · 23.02.2019 · Redaktion

Defereggental: Lenker prallte gegen Leitschiene

Am 22. Februar 2019 gegen 21.40 Uhr lenkte ein 23-Jähriger seinen Pkw auf der Defereggental-Landesstraße (L25) von St. Jakob in Defereggen kommend in Fahrtrichtung Huben. Bei Straßenkilometer 7,75 im Gemeindegebiet von Hopfgarten kam der Lenker mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus und beschädigte dort mehrere Straßenleiteinrichtungen. Er wurde wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kam schließlich links neben der Fahrbahn in einem Graben zum Stillstand. Der 23-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Lesen
0 Postings
Neue Wege · 17.10.2018 · Sigrid Unterwurzacher

Deferegger Machlkammer: Altes Wissen, neue Wege

In Hopfgarten verbinden handgemachte Unikate die Tradition mit der Gegenwart.

Lesen
0 Postings
Chronik · 12.09.2018 · Redaktion

Im Defereggental entsteht ein Schulcluster

Volksschulen St. Jakob, St. Veit und Hopfgarten und NMS St. Jakob bündeln ihre Ressourcen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.09.2018 · Redaktion

Die NMS Defereggental wurde zur Nationalparkschule

Mit der Schule in St. Jakob hat der Nationalpark Hohe Tauern nun 19 Partnerschulen in Tirol.

Lesen
0 Postings
Sport · 29.08.2018 · Redaktion

Osttiroler Feuerwehrjugend am „Wiener Parkett“

Gruppen aus Assling, Lienz und Defereggen beim Bundesfeuerwehrjugendbewerb.

Lesen
0 Postings
Chronik · 28.08.2018 · Redaktion

Fahrradwettbewerb: Osttiroler radelten 50.000 Kilometer

Insgesamt 218 Radlerinnen und Radler aus Osttirol machen bei der Klimabündnis-Aktion mit.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 17.07.2018 · Redaktion

Matrei zahlt mehr, Kals weniger für Abwasserentsorgung

Wie die Tiroler Tageszeitung berichtet, bestätigte das Landesverwaltungsgericht eine vom Land Tirol per Bescheid festgelegte Neuregelung der Verbandsumlagen des Abwasserverbandes Hohe Tauern Süd, zu dem die Gemeinden Prägraten, Virgen, Matrei, Kals, Hopfgarten und St. Veit i. D. zählen. Kals hatte eine Neuberechnung der Beiträge und eine Prüfung durch das Land gefordert. Die Prüfung fand statt, neue Umlagen wurden per Bescheid vorgeschrieben. Gegen diesen Bescheid legte Matrei eine Beschwerde ein, die nun vom Landesverwaltungsgericht abgewiesen wurde. Damit gelten für alle sechs Gemeinden neue Umlagen. Der Matreier Bürgermeister Andreas Köll betonte gegenüber der TT, die Tauerngemeinde ziehe weitere Rechtsmittel in Erwägung.

Lesen
5 Postings
Chronik · 03.07.2018 · Redaktion

Dorferneuerungspreis 2018 für Hopfgarten

Jury würdigte das Engagement der Gemeinde, in die Lebensqualität der Bürger zu investieren.

Lesen
0 Postings
Chronik · 27.04.2018 · Redaktion

Tödlicher Verkehrsunfall in Hopfgarten

Ein ukrainischer Staatsbürger (31) kam am Abend des 26. April 2018 mit einem Pkw auf der Defregger Landesstraße bei km 3,750 im Gemeindegebiet von Hopfgarten aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab.

Er prallte mit seinem Fahrzeug in Folge frontal gegen eine Betonmauer. Dabei wurde der 31-jährige Lenker, er war angegurtet, tödlich verletzt.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 19.03.2018 · Redaktion

In Hopfgarten ist „Hochwürden auf der Flucht“

Der Theaterverein lädt zu einer turbulenten Komödie. Premiere ist am 23. März.

Lesen
0 Postings