Tipp · 17.06.2019 · Werbung

Hoch und Heilig: Von Obermauern nach Kals

Die 8. Etappe des Pilgerweges hat das Motto: Der Mensch wird den Weg geführt, den er wählt.

Auf hochundheilig.eu lesen
Chronik · 10.06.2019 · Redaktion

Schwerer Verkehrsunfall auf der B108 in Kals

Beim Zusammenstoß zweier Urlauberautos wurden mehrere Personen verletzt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 30.05.2019 · Redaktion

Kals: Radfahrer prallte gegen Felsen

Der Mann musste mit Kopfverletzungen in die Klinik Innsbruck geflogen werden.

Lesen
0 Postings
Sport · 21.05.2019 · Sportredaktion

Erfolgreiches Wochenende für Johannes Wibmer

Cupsieg und erster Saisonsieg bei einem Rennen zur Staatsmeisterschaft in Weyer.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 17.05.2019 · Gerhard Pirkner

Postpartner in Kals ist pleite und sperrt zu

Für kommenden Montag sind Gespräche zwischen Post und Gemeindeführung geplant.

Lesen
3 Postings
Politik & Wirtschaft · 11.05.2019 · Redaktion

Schultz startet mit Bau eines neuen Skilifts in Kals

Ende November soll „Dorfbahn“ in Betrieb gehen. Weiter Rechtsstreit um neue Piste.

Lesen
2 Postings
Chronik · 09.05.2019 · Redaktion

Osttirols Bienen starten stark in den Frühling

Am 26. Mai laden Imker in Strassen und Matrei zum „Tag des offenen Bienenstocks“.

Lesen
0 Postings
Sport · 06.05.2019 · Sportredaktion

Der Gauder Hogmoar kommt 2019 aus Osttirol

Philip Holzer und Rene Mattersberger waren die Besten beim Ranggeln in Zell am Ziller.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 30.04.2019 · Gerhard Pirkner

Was kostet ein Viertel der Kalser Bergbahn?

2018 übernahm Heinz Schultz die Anteile der OIG. Bis heute steht der Kaufpreis nicht fest.

Lesen
3 Postings
Chronik · 16.04.2019 · Redaktion

Raubüberfall in Huben, Täter in Kals festgenommen

Am 14. April 2019 gegen 22.00 Uhr betrat ein vorerst unbekannter Täter einen Gastbetrieb in Huben, bedrohte die Kellnerin mit einer Pistole, raubte ihre Geldtasche und flüchtete zu Fuß. Die Polizei löste sofort eine Alarmfahndung aus. Der Tatverdächtige, ein 46-jähriger Österreicher, wurde von Beamten gegen 00.30 Uhr in Kals am Großglockner festgenommen. Er legte ein umfangreiches Geständnis ab. Die „Tatwaffe“ (eine Spielzeugpistole), ein Großteil der Beute sowie eine geringe Menge Kokain und Marihuana und ein Schlagring wurden sichergestellt. Der Beschuldigte wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 11.04.2019 · Gerhard Pirkner

Kalser Kinder erklären „Sehnsuchtsbilder vom Land“

Ausstellungsbesuch in Wien zum Abschluss eines wissenschaftlichen Projekts.

Lesen
0 Postings
Chronik · 06.04.2019 · Redaktion

Lawine am Hochschober: Glück für Tourengeher

Vier heimische Tourengeher unternahmen unter der Leitung eines Staatlichen Bergführers mehrere Schitouren im Bereich der Glockner- und Schobergruppe und stiegen auch am 6. April von Lesach, Gemeinde Kals, gegen 08:30 Uhr Richtung Hochschober auf. Gegen 12:55 Uhr wurden drei Gruppenmitglieder unterhalb einer Scharte beim Queren eines Hanges von einem Schneebrett mitgerissen. Eine 28-jährige Frau wurde bis zum Hals verschüttet, aber sofort von ihren Begleitern ausgegraben. Die zwei anderen Beteiligten wurdennicht verschüttet. Alle blieben unverletzt. Die Gruppe war vorschriftsmäßig ausgerüstet. Der alarmierte Notarzthubschrauber brachte die Beteiligten nach Kals.

Lesen
0 Postings
Sport · 26.03.2019 · Sportredaktion

Skibo Tour: Sieben Bewerbe mit 575 Teilnehmern

Gemeinsam bewältigten die Hobby-Tourensportler 686.750 Höhenmeter.

Lesen
0 Postings
Tiefgang · 09.03.2019 · Gerhard Pirkner

Sternenhimmel: „Möge die Nacht mit euch sein“

Gemeinsam mit den RiffReportern werfen wir einen Blick in die Unendlichkeit.

Lesen
0 Postings
Tipp · 28.02.2019 · Redaktion

Andi Unterkreuter präsentiert seinen Osttirol-Comic in Kals

Alte Sagen in neuen Bildern am 1. März um 18.00 Uhr in der Bücherei. Eintritt frei!

Lesen
0 Postings
Chronik · 27.02.2019 · Redaktion

Zwei Jugendliche bei Schiunfall in Kals schwer verletzt

Am 27. Februar gegen 11:30 Uhr kam es im Skigebiet Kals am Großglockner zu einem Skiunfall. Dabei stieß ein 15-jähriger niederländischer Skifahrer gegen einen elfjährigen deutschen Skifahrer, welcher gerade auf der Piste angehalten hatte.

Beide Jugendlichen wurden bei dem Zusammenstoß laut Polizeibericht schwer verletzt. Der 15-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Lienz, der deutsche Jugendliche in das Krankenhaus St. Johann geflogen.

Lesen
0 Postings
Tipp · 26.02.2019 · Werbung

„Osttirol de luxe“ mit Haubenkoch Michael Karl

In den Gourmet-Pavillons Lienz verwöhnt der Chef de Cuisine seine Gäste mit „Kalbswangerln“.

Lesen
3 Postings