Sport · 16.10.2019 · Sportredaktion

Neuer Teilnehmerrekord beim Pustertaler Herbstlauf

253 Läufer waren am Sonntag Teil der 31. Auflage des Sportevents in Leisach.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 29.09.2019 · Redaktion

Wahl 2019: In Leisach verliert Rot noch mehr als Blau

Auch die Neos stagnieren. Dafür werden die Grünen zweistellig.

Lesen
0 Postings
Jugend wählt · 16.09.2019 · Caterina Schiliro

„Wählen gehen zu dürfen ist ein Privileg“

Bei Lena aus Leisach würde als Bundeskanzlerin die Umwelt an erster Stelle stehen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 07.08.2019 · Redaktion

Serien-Autoeinbrüche in Osttirol und Oberkärnten

Die Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos des mutmaßlichen Täters.

Lesen
2 Postings
Chronik · 31.07.2019 · Roman Wagner

Polizei Tirol: Ergebnisse der Lkw-Schwerpunktkontrollen

Einhaltung von Verboten und Vorschriften wurden von der Exekutive überprüft.

Lesen
0 Postings
Osttirol in Zahlen · 24.07.2019 · Gerhard Pirkner

Wie verschuldet sind Osttirols Gemeinden?

Und wie gut schlägt sich Ihre Gemeinde im aktuellen Ranking für das Jahr 2018?

Lesen
0 Postings
Chronik · 24.07.2019 · Ida Pichler

Essen im Waldbad Leisach: Idylle mit Überraschungen

Kleines Bad, große Karte. Wir testen zwei Klassiker in gemütlicher Atmosphäre.

Lesen
7 Postings
Chronik · 13.07.2019 · Redaktion

Wieder Einbrüche in parkende Autos in Lavant und Leisach

Die Serie von Autoeinbrüchen im Bezirk Lienz reißt nicht ab. Im Bereich des Parkplatzes am Frauenbach in Lavant und nahe der Luggauer Brücke im Gemeindegebiet von Leisach wurde am Nachmittag des 13. Juli von unbekannten Tätern bei drei parkenden Fahrzeugen jeweils eine Seitenscheibe mit einem spitzen Gegenstand eingeschlagen. Aus den Fahrzeugen wurden Handtaschen, Geldtaschen mit Bargeld, Kreditkarten und Dokumente entwendet. Der entstandene Gesamtschaden dürfte im unteren vierstelligen Eurobereich liegen. Die Polizeiinspektion Lienz bittet um Hinweise, falls jemand etwas Verdächtiges beobachtet hat. Telefon 059 133 7230.

Lesen
2 Postings
Chronik · 30.06.2019 · Redaktion

Amlach: Waldbrand am Herz-Jesu-Samstag

Feuer brach in den Nachtstunden aus und wurde erst im Laufe des Sonntags gelöscht.

Lesen
9 Postings
Chronik · 23.06.2019 · Redaktion

Autoeinbrüche in Sillian, Leisach und Lavant

Unbekannte Täter schlugen am 23. Juni zwischen 13.40 und 17.35 Uhr im Ortsgebiet von Panzendorf bei zwei geparkten Pkw jeweils eine Scheibe ein und stahlen aus dem Fahrzeuginneren je eine Handtasche mit Geldtaschen und diversen Dokumenten. Ebenfalls am Sonntagnachmittag wurden auch in Leisach und Lavant auf eher abgelegenen Parkplätzen bei zwei geparkten Autos Seitenfenster eingeschlagen und Handtaschen samt Inhalt (Fahrzeugdokumente, Kreditkarten, Bankomatkarten, Geldbörsen) erbeutet. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Höhe der Diebsbeute liegt laut Polizei im vierstelligen Eurobereich.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.06.2019 · Redaktion

Hochstein: Downhill-Biker stürzte auf „Peter Sagan Trail“

Ein 53-jähriger Osttiroler fuhr am 16. Juni 2019 gegen 17:30 Uhr vom Hochstein mit seinem Downhill-Bike auf dem „Peter Sagan Trail“ von der Sternalm talwärts. Beim Wegpunkt 65 im Gemeindegebiet von Leisach stürzte er und erlitt dabei Prellungen und Gesichtsverletzungen. Die Bergrettung Lienz rückte mit 14 Mann zum Unfallort aus.

Der Verletzte musste vom Notarzthubschrauber C7 mittels Tau geborgen und in das BKH Lienz gebracht werden.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 27.04.2019 · Redaktion

„Zwei schrecklich nette Familien“ – ein Publikumshit

Die Komödie des Theatervereins Leisach geht in die Verlängerung, Zusatztermine 28. und 30. April.

Lesen
1 Posting
Chronik · 11.04.2019 · Redaktion

„Bambina“ begrüßte Volksschulkinder aus Leisach

Bei den Halbfurters in Dölsach wurden Palmbesen gebunden und Brezeln gebacken.

Lesen
1 Posting
Chronik · 31.03.2019 · Redaktion

Leisach: Verletzte E-Bikerin von Hubschrauber geborgen

Bei der Abfahrt von der Sternalm (Hochstein) Richtung Leisach stürzte am Sonntag, 31. März 2019, gegen 16.45 Uhr eine 47-jährige E-Bikerin. Eigenen Angaben zufolge war die Frau mit niedriger Geschwindigkeit unterwegs und kam in einer Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache über den rechten Rand eines Forstweges hinaus.

Da die E-Bikerin über Schmerzen in der Hüfte klagte, setzte ein Ersthelfer den Notruf ab. Die Frau wurde von der Besatzung des Notarzthubschraubers per Tau geborgen und mit Verdacht auf innere Verletzungen in das Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 15.02.2019 · Klaudia Zanon

B 100: Radar ohne Blitz bringt Pendler ins Schwitzen

Alte Box mit neuem Inhalt misst exakt in beide Richtungen und schläft nie.

Lesen
30 Postings
Sport · 04.02.2019 · Sportredaktion

Playoffs: Hart erkämpfte Auftaktsiege der Favoriten

Die Lienzer Eislöwen und die Virgener Wölfe entschieden das erste Halbfinale für sich.

Lesen
0 Postings
Tipp · 01.02.2019 · Werbung

Unentbehrlich! TIROLER Haftpflichtversicherung

Warum man sie haben sollte, erklärt das TIROLER-Kundenberaterteam Ortner/Außerlechner.

Lesen
0 Postings