Chronik · 17.02.2018 · Redaktion

Was haben der Tristachersee und Pyeongchang gemeinsam?

Bestes Eis, frostige Temperaturen – und kaum Publikumsinteresse.

Lesen
7 Postings
Sport · 04.02.2018 · Sportredaktion

Massenwanderung im Mondschein hinterm Kofel

Der Tristacher Nachttourenlauf als sportlich-geselliges Ereignis der Extraklasse.

Lesen
1 Posting
Chronik · 26.01.2018 · Redaktion

Armin Zlöbl versteigert seine Schnapssammlung

Die Schnapsserie zum Nachttourenlauf wird zugunsten der Lienzer Bergrettung versteigert.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 24.01.2018 · Redaktion

Videoreport: Päpstlicher Orden für Jos Pirkner

Der Erzbischof von Salzburg überreichte dem Künstler eine hohe Auszeichnung.

Lesen
7 Postings
Chronik · 23.01.2018 · Redaktion

Eislaufen auf dem Tristacher See ist wieder erlaubt

Die Unebenheiten im Eis sind ausgeglichen, ab morgen ist der See wieder freigegeben.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.01.2018 · Redaktion

Kunstraub in Tristach: Werke von Leonard Lorenz gestohlen

Drei Gemälde und zwei Statuen im Wert von rund 25.000 Euro sind verschwunden.

Lesen
0 Postings
Sport · 18.01.2018 · Redaktion

Tristacher Vollmond-Spektakel feiert Jubiläum

Am 2. Februar geht’s beim Nachttourenlauf zum 15. Mal „hinter’n Kofl“. Neu: Seilschaften!

Lesen
1 Posting
Chronik · 12.01.2018 · Redaktion

Spaziergänger ruinierten Eisfläche des Tristacher Sees

Eislaufen deshalb trotz niedriger Temperaturen nicht möglich.

Lesen
9 Postings
Chronik · 10.01.2018 · Redaktion

Starkregen: Überflutungen in Lienz und Tristach

Die Feuerwehren rückten aus, um Keller und Tiefgaragen zu schützen oder auszupumpen.

Lesen
0 Postings
Sport · 07.01.2018 · Sportredaktion

Laserzlauf: Armin Höfl gewinnt den Klassiker

Acht Kilometer rauf, acht Kilometer runter und das in weniger als eineinhalb Stunden.

Lesen
0 Postings
Sport · 04.01.2018 · Sportredaktion

Lawinengefahr: Das Laserztörl geht sich wieder nicht aus

Alternativstrecke für Laserzlauf am 6. Jänner. Nachttourenlauf „hinter’m Kofl“ für 2. Februar anberaumt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 31.12.2017 · Redaktion

Eislaufen auf dem Tristachersee derzeit verboten

Die steigenden Temperaturen haben dem Eis auf dem Tristachersee offenbar zugesetzt, deshalb ist die Eisfläche derzeit aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Ein Schild weist die Eisläufer zwar auf das Verbot hin, medial verlautbart wurde es von der zuständigen Abteilung der Stadt Lienz allerdings nicht, weshalb viele Eislauffreunde, die auf der 50.000 Quadratmeter großen Natureisfläche am Silvestertag ein paar Runden drehen wollten, unverrichteter Dinge wieder abziehen mussten.

Lesen
3 Postings
Chronik · 19.12.2017 · Redaktion

Es geht wieder los: Eislaufen am Tristacher See

Ab heute stehen Eisläufern wieder 50.000 Quadratmeter Natureisfläche zur Verfügung.

Lesen
0 Postings
Weihnachtstipp · 11.12.2017 · Werbung

Mit dem Schlitten zur Dolomitenhütte

Nach einer gemütlichen Hütteneinkehr geht’s über die Rodelbahn rasant talwärts. 

Lesen
0 Postings
Sport · 27.11.2017 · Sportredaktion

Fußballrückblick auf die Herbstsaison der 1. Klasse A

Die Bilanz der Osttiroler Vereine – Thal-Assling auf dem Weg in die Unterliga.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 07.11.2017 · Gerhard Pirkner

Kickstarter-Crowdfunding für Osttiroler Rodelleuchte

Nach ersten Markterfolgen wollen die Jungunternehmer mit SLED international durchstarten.

Lesen
5 Postings
Kultur & Szene · 29.10.2017 · Sabine Hopfgartner

In Tristach gibt es Küsse für drei Tanten!

Der Schattseitner Theaterverein präsentiert ab 3. November sein neues Stück.

Lesen
0 Postings