Abteilungsleiter (m/w/d) Mechanical & Line

Die Transalpine Ölleitung in Österreich Ges.m.b.H gehört zur TAL-Gruppe, welche mit Ländergesellschaften in Deutschland, Österreich und Italien eine Erdölfernleitung vom Hafen in Triest (Italien) über Österreich nach Deutschland betreibt. Die von der TAL-Gruppe vor mehr als 50 Jahren übernommene Rolle der Energieversorgerin ist mit einer Beförderung von über 41 Mio. Tonnen Rohöl pro Jahr für die europäische Wirtschaft von zentraler Bedeutung.

Wir suchen ab sofort für den Bereich “Maintenance“ in unserer Betriebszentrale in Kienburg (Gemeinde Matrei in Osttirol) einen

Abteilungsleiter (m/w/d) Mechanical & Line

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte

  • Mittelfristige Übernahme der Abteilung Mechanical & Line mit dazugehöriger fachlicher Führung und Personalverantwortung
  • Verantwortung für alle mechanischen Anlagen unter Gewährleistung der Anlagenverfügbarkeit und Sicherheit
  • Durchführung und Kontrolle der jährlichen Routinewartungsarbeiten und Überprüfungen der mechanischen Anlagen
  • Verantwortung für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften bzgl. Arbeitsschutz, Inspektion und Verwaltung
  • Planung, Überwachung und Durchführung von Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten im Bereich von mechanischen und baulichen Einrichtungen mit Eigen- und Fremdpersonal
  • Mithilfe bei der Planung und Erstellung des Maintenance Cost Budgets und Investment Budgets sowie Cost Controlling im Rahmen der durchgeführten Projekte
  • Erstellung der Jahres- und Wochenplanung für die durchzuführenden Routinewartungsarbeiten und vorhergesehenen Reparaturen im mechanischen Bereich
  • Teilnahme an Ölwehrübungen und Probeölalarmen sowie an Ausbildungsveranstaltungen und Unterweisungen über Sicherheitsbestimmungen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Maschinenbau oder Verfahrenstechnik an einer Universität/Fachhochschule
  • Mindestens 3-jährige Praxis in einer leitenden Funktion mit praktischer Führungsverantwortung
  • Gutes technisches Verständnis
  • Erfahrungen im Bereich Erdöl/Erdgas oder der chemischen Industrie sind von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Outlook, Kenntnisse in SAP als Anwender)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein B, eigener PKW zur dienstlichen Nutzung
  • Ersthelfer und Atemschutzträger von Vorteil
  • Hohes Sicherheitsbewusstsein
  • Teamorientiertes Arbeiten, kommunikativ, flexibel, zuverlässig, selbständig und verantwortungsbewusst

Wir bieten

  • ein interessantes Aufgabengebiet im Bereich der Instandhaltung unserer Pipelineanlagen
  • eine leistungsgerechte Vergütung (die Einstufung erfolgt nach Kollektivvertrag der Mineralölindustrie Beschäftigungsgruppe „I“ (min. Monatsbruttogehalt € 4600,-), eine Überzahlung ist bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an Frau Caroline Schwendler (jobs@tal-oil.com).

Transalpine Ölleitung in Österreich Ges.m.b.H
Kienburg 11, 9971 Matrei in Osttirol
www.tal-oil.com