Abwäscherin / Abwäscher

Für die Betriebsküche des Wohn- und Pflegeheimes Lienz gelangt folgender Dienstposten zur öffentlichen Ausschreibung:

Abwäscherin / Abwäscher

Beschäftigungsausmaß 40h/Woche

Voraussetzungen der Bewerber/innen:

  • Eigenständige, ordentliche Arbeitsweise und Flexibilität
  • Bei männlichen Bewerbern Nachweis des abgeleisteten Grundwehr- oder Zivildienstes bzw. einer Befreiung

Wir bieten Ihnen eine interessante Arbeit in einem erfolgreichen Unternehmen zum Wohle der alten Menschen.

Die Anstellung soll ehest möglich erfolgen. Die Entlohnung ist nach den Bestimmungen des Tiroler Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2012 in der jeweils geltenden Fassung vorgesehen. Das Mindestentgelt beträgt monatlich EUR 2.005,60 brutto bei einem Beschäftigungsausmaß von 40 Stunden pro Woche (VB/p5/03) inklusive der gesetzlichen Zulagen. Es wird darauf hingewiesen, dass sich das angeführte Mindestentgelt aufgrund von gesetzlichen Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundenen Entgeltbestandteile erhöhen kann.

Auf § 2 des Gemeinde Gleichbehandlungsgesetzes 2005 in Verbindung mit §7 des Landes-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 wird hingewiesen.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Wirtschaftsleiter Werner Greil, Tel. 04852 608-802 oder über die Website des Gemeindeverbandes Bezirksaltenheime Lienz: www.heime-osttirol.at.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung an office@heime-osttirol.at oder an den GV Bezirksaltenheime Lienz, Beda Weber-Gasse 34, 9900 Lienz. Bewerbungsfrist: 27.11.2020

Die Verbandsobfrau
LA Bgm. DI Elisabeth Blanik