Chemiker Inkjet Labor m/w

Durst ist ein weltweit führender Hersteller von zukunftsweisenden digitalen Produktionstechnologien. Wir sind ein Familienunternehmen mit einer 80-jährigen Historie, in der Innovationskraft, Kundenorientierung, Nachhaltigkeit und Qualität die zentralen Werte darstellen. Querdenken, Ungewöhnliches versuchen, Freiräume ausloten und sich für das Neue zu begeistern sind essentielle Merkmale unserer Unternehmenskultur und sind Attribute der Menschen, die bei uns arbeiten.

Für unseren Standort in Lienz/Osttirol suchen wir einen

Chemiker Inkjet Labor m/w

Innerhalb des Teams „Qualitätssicherung Tint“e in unserem Innovationszentrum in Lienz sind Sie verantwortlich dafür, dass auftretende Problemstellungen bei Kunden hinsichtlich Tinte, Substrat, Druckkopf und Kombinationen davon, bearbeitet und gelöst werden. Darüber hinaus unterstützen Sie das Team Qualitätssicherung Tinte bei laufenden qualitätssichernden Maßnahmen und übernehmen selbständig Arbeitspakete bei der Entwicklung funktionaler Fluide im Umfeld Digitaldruck und bearbeiten diese autonom.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Selbstständige Bearbeitung von Labor-Projekten und/oder Teilprojekten
  • Planung, Durchführung/Begleitung und Bewertung der externen bzw. internen Entwicklung von neuen Tintensystemen
  • Bearbeitung von laufenden Problemstellungen und speziellen Kundenanforderungen im Bereich Tinte, Druckkopf und Substrat
  • Unterstützung der Qualitätssicherung für neue und bestehende Tinten und Fluide
  • Tests und Analysen von Materialkompatibilitäten
  • Dokumentation der Testergebnisse, Auswertung von Analysedaten

Anforderungen:

  • Hochschulabschluss (Master) vorzugsweise aus den Bereichen physikalische Chemie, technische Chemie oder Chemie-Ingenieurwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem chemisch-technischen Beruf
  • Erfahrung in Projektmanagement und Projektplanung
  • Vorkenntnisse zum Thema Qualitätssicherung, qualitätssichernde Maßnahmen und Design of Experiment
  • Kenntnisse in MS Office (Word, erweiterte Excel Kenntnisse – Erstellung Formeln, Auswertungen, Interpolationen)
  • Kenntnisse in Origin/QTIplot (oder ähnlichen Auswertungsprogrammen) von Vorteil
  • Programmierkenntnisse (z.B. VBA) von Vorteil
  • Vorkenntnisse in einem oder mehrerer der folgenden Bereiche sind sehr wünschenswert: Oberflächen- und Grenzflächenchemie, Rheologie, Photopolymerisationsprozesse, Dispersionen, Tinten-Formulierung, Pigmente, Farbstoffe, Farbmanagement, Polymersynthese, Drucktechnologie, Digitaldrucksysteme, Thermodynamik, Fluiddynamik, Statistik.

Unser Angebot:

  • Das kollektivvertragliche Mindestjahresgehalt beträgt € 43.400,-brutto.
  • Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.
  • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dienstbeginn ab sofort

Wenn Sie über sehr gute analytische Fähigkeiten verfügen, teamfähig sind, eine genaue, zuverlässige Arbeitsweise, ein gutes technisches Grundverständnis sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift haben, dann bewerben Sie sich bei uns.

Bewerbungen mit Lebenslauf richten Sie an
Durst Phototechnik
Digital Technology GmbH
Julius-Durst-Straße 11
9900 Lienz
Telefon +43 4852 71777
office@durst-group.com
www.durst-group.com