Kundenberater*in in Osttirol

Chance ergreifen und arbeiten, wo man zuhause ist. Verstärken Sie ab April 2023 unser Team in Osttirol als

KundenberaterIn im Isel- und Defereggental

Ich mag die Arbeit mit Menschen und bin beruflich gerne unterwegs. Ich arbeite, wo ich daheim bin. Im Isel- und Defereggental. Gemeinsam mit Martin, Alois und Thomas berate ich unsere Kund*innen bei allen Versicherungsfragen. Büroarbeit im Kundenbüro Lienz und dann wieder die persönlichen Gespräche vor Ort bei den Kund*innen – diese Abwechslung und die Arbeit im Team sind genau meins.

Als Quereinsteiger*in schätze ich es, dass die TIROLER in der Kundenberatung neue Wege geht. Ich werde fixentlohnt und bin nicht von Provisionen abhängig. Meine Zeit teile ich mir frei ein. Meine Kolleg*innen in Lienz helfen mir bei allen Fragen. Genau wie mein Chef Michael Ortner, die vielen TIROLER Fachexpert*innen und unsere Vertriebscoaches.

Bei der Ausbildung freut mich das hohe Niveau. Eine intensive Grundschulung in Innsbruck, dann Coaching und Weiterbildung. So wächst mein Fachwissen laufend. Das Wichtigste ist mir, meine Kund*innen im Schadenfall kompetent, schnell und unbürokratisch zu helfen. Auf mich ist Verlass!

Gut, dass ich diese Chance ergriffen habe!

Für die ausgeschriebene Stelle gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von € 2.328,48 brutto/ Monat für 40 Wochenstunden. Darüber hinaus bieten wir eine marktorientierte, von Qualifikation und Erfahrung abhängige Überzahlung, eine Reisekostenpauschale im Wert von € 500 brutto monatlich (für Vollzeit) und attraktive Benefits.

Nutzen Sie unser Bewerbungsformular auf tiroler.at/karriere.