Lehrgang zur/zum ZahngesundheitserzieherIn

Der avomed – Arbeitskreis für Vorsorgemedizin und Gesundheitss­förderung in Tirol betreut mit seinem Zahngesundheitvorsorges­programm im Auftrag des Landes Tirol über 47.000 Kinder im gesamten Bundesland Tirol.

Dafür verstärkt der avomed sein Team in Osttirol:

Lehrgang zur/zum ZahngesundheitserzieherIn für BewerberInnen aus dem Bezirk Lienz

Nach einer grundlegenden Ausbildung ist es Ihre Aufgabe, an Kindergärten, Volksschulen und Mutter-Eltern-Beratungsstellen das Thema Zahngesundheitsvorsorge theoretisch und praktisch zu vermitteln.

Voraussetzungen:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung
  • Führerschein B, eigener PKW

Wünschenswert:

  • Vorbildungen im pädagogischen, sonderpädagogischen oder zahnmedizinischen Bereich

Ausbildungsbeginn: Ende November

Arbeitsbeginn: März 2022

Kursbeitrag: € 500,– (teilweise Rückerstattung, abhängig von der Beschäftigungsdauer)

Beschäftigungsausmaß: Teilzeit während des Schuljahres, flexible Arbeitszeiten

Die Beschäftigung erfolgt im freien Dienstverhältnis.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild, Ausbildungs- und Dienstzeugnissen senden Sie bitte, vorzugsweise via E-Mail, bis spätestens Mittwoch, 17. November 2021 an:

avomed
z.H. Mag. Stefan Brugger
Anichstraße 6/2, 6020 Innsbruck
s.brugger@avomed.at