Master Technician Communication / Data Transmission (m/w/d)

Die Transalpine Ölleitung betreibt seit bald 60 Jahren die wichtigste Rohöl-Pipeline in Europa, welche Energie vom Hafen von Triest zu den Raffinerien im Herzen Europas transportiert. Sie besteht aus drei Ländergesellschaften mit Sitz in Deutschland, Österreich und Italien. Wir beschäftigen rund 240 hochmotivierte und spezialisierte Mitarbeiter und transportieren jährlich unter Wahrung höchster Sicherheits- und Umweltstandards mehr als 40 Millionen Tonnen Rohöl. Damit decken wir nachhaltig den kompletten Rohölbedarf von Bayern und Baden-Württemberg sowie großer Teile von Österreich und der Tschechischen Republik.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Master Technician Communication / Data Transmission (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortung für alle Automatisierungs-, Datenerfassungs-, Kommunikations-, Visualisierungs-, MSR-, Hochspannung-, Niederspannungs-, Überwachungs- und Bedienanlagen der TAL
  • Durchführung von Wartungs- und Inspektionsarbeiten, insbesondere an den nachfolgenden elektrischen Anlagen, entsprechend den Vorgaben oder Gesetzen: USV-Anlagen inkl. Batterien, Fernwirksysteme, Datenübertragungssysteme, Telefonie, Videoüberwachung, Brandschutzeinrichtungen elektrisch und mechanisch
  • Beratung und Abstimmung von Maintenance-Aufgaben mit den jeweiligen Fachabteilungen innerhalb TAL-A mit dem jeweiligen Abteilungsleiter
  • Verantwortlich für den sicheren Betrieb der elektrischen Anlagen der Pipeline im österreichischen Abschnitt sowie Vertretung der Abteilungsleitung bei Abwesenheit

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, sowie Meisterbefähigung oder HTL-Abschluss in der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Mindestens 3-jährige Berufspraxis
  • Vertiefende Kenntnisse der ÖVE/ÖNORM EN-50110
  • PKW-Führerschein sowie Reisebereitschaft
  • Gute Kenntnisse in EDV-Anwendungen (SAP, MS Office)
  • Fließende Deutsch- sowie mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Brandschutz

Unser Angebot
Dann bieten wir Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet im Bereich der Instandhaltung unserer Pipelineanlagen sowie ein attraktives Vergütungspaket (die Einstufung erfolgt nach Kollektivvertrag der Mineralölindustrie, Beschäftigungsgruppe „G“ (min. Monatsbruttogehalt 3594,97 €). Eine Überzahlung ist bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.
Bewerben Sie sich unter tal-karriere.dvinci-hr.com/de/jobs
Mehr Infos unter: www.tal-oil.com


Transalpine Ölleitung in Österreich Gesellschaft m.b.H., 9971 Kienburg Nr. 11