Portier (w/m)

Wir suchen mit Dienstantritt ab 3. Juli 2017 und ab 2. Oktober 2017 in Vollzeit bzw. Teilzeit jeweils einen

Portier (w/m)

Sie sind:

  • geübt im Arbeiten am Computer
  • freundlich, kommunikativ und hilfsbereit
  • höflich, zuvorkommend
  • stressfest und belastbar
  • zeitlich flexibel (Nachtdienste)
  • technisch orientiert

Ihr neues Aufgabengebiet:

  • Entgegennahme und Vermittlung von Gesprächen
  • entsprechende Alarmierung bei verschiedenen Notfällen (wie z.B. Herzalarm)
  • Koordination der Hubschrauberlandungen
  • Erteilung von Auskünften (z.B. an Besucher, Patienten, etc.)
  • Bedienung der Brandmeldeanlage (Ausbildung als Brandschutzbeauftragte/r von Vorteil)

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Tiroler Gemeinde-Vertragsbediensteten-Gesetzes in der jeweils gültigen Fassung zuzüglich der vom Gemeindeverband beschlossenen Zulagen.

Auf § 7 des Landes-Gleichbehandlungsgesetzes wird hingewiesen.

Begünstigt behinderte BewerberInnen können bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass vor Stellenvergabe ein Hearing durchgeführt wird.

Interessiert?
Für nähere Informationen steht Ihnen Mag. Ing. Josef Gumpitsch (Tel.: 04852 606 88000) gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit allen erforderlichen Unterlagen inkl. Lichtbild an:

A.ö. Bezirkskrankenhaus Lienz
z.Hd. Verwaltungsleitung Mag. Helene Brunner
Emanuel von Hibler-Straße 5, 9900 Lienz
verwaltung@kh-lienz.at

BR Bgm Dr. Andreas Köll e.h.
Obmann des Gemeindeverbandes Bezirkskrankenhaus Lienz