Verpachtung Gastronomiebetrieb im Dolomitenbad Lienz

Die Stadtgemeinde Lienz bringt die

Verpachtung Gastronomie­betrieb im Dolomitenbad Lienz

ab 1. März 2023 zur Ausschreibung.

DER PACHTGEGENSTAND UMFASST:

1. Obergeschoß

  • Restaurant: 68 Sitzplätze
  • Galerie: 35 Sitzplätze (für Restaurantbesucher in Badebekleidung)
  • Terrasse: 45 Sitzplätze

2. Erdgeschoß:

  • Selbstbedienungs-Buffet mit ca. 104 m² (für Freibad – Saisonbetrieb)
  • Sonnenterrasse: 140 Sitzplätze

3. Untergeschoß:

  • Lagerflächen und Nebenräume im Ausmaß von ca. 135 m²

Die Küche und das Selbstbedienungsbuffet sind mit einer Grundausstattung versehen, der Pachtgegenstand ist möbliert.

Vom zukünftigen Pächter / von der zukünftigen Pächterin wird neben einer fachlichen Qualifikation auch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft erwartet. Bevorzugt werden InteressentInnen, welche über eine mehrjährige einschlägige Erfahrung in der Führung eines Gastronomiebetriebes in vergleichbarer Größe verfügen.

Ausschreibungsunterlagen und Pläne können unter rathaus@stadt-lienz.at angefordert werden.

Für Rückfragen und Betriebsbesichtigung steht der Betriebsleiter der Abt. Sport und Freizeit, Herr Werner Engl, gerne zur Verfügung (Tel.: +43 4852 63820-22).

Pachtinteressenten werden eingeladen, ihr verbindliches Angebot samt einem Konzept zur Betriebsführung schriftlich bis spätestens Montag, 13. Februar 2023, 12.00 Uhr, einlangend in einem verschlossenen Kuvert mit der Aufschrift „Anbot Gastronomiebetrieb Dolomitenbad Lienz“ an Bgm.in LA Dipl.-Ing. Elisabeth Blanik, Hauptplatz 7, 9900 Lienz, zu richten.

Den Zuschlag über die Vergabe des Gastronomiebereiches behält sich die Stadtgemeinde Lienz vor.

Die Bürgermeisterin:
LA Dipl.-Ing. Elisabeth Blanik