Theresa Rogl sieht vom Balkon des elterlichen Gasthofes in Kals den Gipfel des Großglockners.

Theresa Rogl sieht vom Balkon des elterlichen Gasthofes in Kals den Gipfel des Großglockners.

„Bierfreund“ mit Glocknerblick
„Bierfreund“ mit Glocknerblick
Jungköchin Theresa Rogl serviert uns im elterlichen Braugasthof in Kals/Arnig ein Gericht, das ideal zum naturtrüben Bier passt, das hier gebraut wird: Buttermilchblattlen mit Geselchtem und Sauerkraut – einfach und regional.

Theresa Rogl war schon als Kochlehrling herausragend. Sobald irgendwo um die Wette gekocht wird, muss man mit der 23-jährigen Kalserin rechnen. Sie kürte sich 2019 zur Staatsmeisterin und holte eine Bronzemedaille bei der Jungkoch-WM in Calgary. Am heimischen Herd zaubert Rogl eine ganze Palette traditioneller Osttiroler Gerichte, die unter dem Titel „Bierfreunde“ auf den Teller kommen.

Einen dieser „Freunde“ lernen wir heute näher kennen. Es geht um Geselchtes mit Sauerkraut, einen Klassiker, den uns Theresa gemeinsam mit köstlichen Buttermilchblattlen serviert.

Das Kochvideo ist selbsterklärend, die Zubereitung einfach. Hier findet ihr alle Mengen und Zutaten für die drei Komponenten dieses regionalen Gerichts.

Buttermilchblattlen

Für
4
Personen
  • 250 ml
    Buttermilch
  • 2 Stk.
    Eier
  • 120 g
    Mehl glatt
  • Salz, Pfeffer, Majoran, Schnittlauch
  • Arbeitszeit
    ca. 15 Min.
  • Koch-/Backzeit
    ca. 30 Min.
  • Schwierigkeitsgrad
    leicht

Geselchtes

Für
4
Personen
  • 8 Scheibe
    Geselchtes (Schopf, Karree, Schinken)
  • 2 l
    Aufgussmittel (Wasser, Gemüsefond)
  • 2 Stk.
    Zwiebeln
  • 2 Stk.
    Karotten
  • 2 Stk.
    Gelbe Rüben
  • 0,25
    Sellerie
  • 0,25
    Lauch
  • 2
    Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer ganz, Majoran, Lorbeer, Wacholder, Liebstöckel
  • Arbeitszeit
    ca. 15 Min.
  • Koch-/Backzeit
    ca. 120 Min.
  • Schwierigkeitsgrad
    leicht

Sauerkraut

Für
4
Personen
  • 600 g
    Sauerkraut
  • 400 ml
    Aufgussmittel vom Selchfond
  • 80 g
    Mehl glatt
  • 2 Stk.
    Zwiebeln
  • 2
    Knoblauchzehen
  • Lorbeerblätter, Wacholder, Pfeffer
  • Arbeitszeit
    ca. 30 Min.
  • Koch-/Backzeit
    ca. 120 Min.
  • Schwierigkeitsgrad
    leicht

Theresa Rogl
und das Team des Braugasthofs Glocknerblick
wünschen guten Appetit!

Credits
  • Autor: Gerhard Pirkner
  • Video: Peter Werlberger
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
senf

... super, und ab wann kann man diesen osttiroler klassiker auch in theresas restaurant geniessen?