1. Fuckup Night in Bozen
Donnerstag, 13. Dezember um 20:30 Uhr
Carambolage Bozen, Silbergasse 19
Mehr Infos

Gescheiterte Entrepreneure erzählen bei den Fuckup Nights von ihren größten Fehlern und Pleiten. Die 2012 in Mexiko entstandene, globale Bewegung hat nun nach über 200 Städten weltweit ihren Weg zur 1. Fuckup Night nach Bozen gefunden.

Das Publikum erwarten drei Stories à 15 Minuten mit unglaublich vielen Learnings: Die Gäste auf der Bühne berichten offen und oft auf humorvolle Art von ihren unternehmerischen Misserfolgen, und was sie daraus gelernt haben. Warum? Weil es spannend ist, weil Gescheiterte wahnsinnig viel zu erzählen haben, von dem andere lernen können, und weil es Kulturwandel braucht, wenn es ums Scheitern geht.

Moderation: Miriam Rieder