20. Wildtiermanagementtagung der Nationalpark Akademie
Donnerstag, 06. Oktober um 13:30 Uhr
Gemeindesaal St. Jakob i. Def.
Veranstalter
Nationalpark Hohe Tauern
Mehr Infos
www.hohetauern.at oder +43 4875 5112

Von 6. bis 7. Oktober 2016 lädt die Nationalpark Akademie des Nationalparks Hohe Tauern im Rahmen ihrer 20. Wildtiermanagementtagung zu einer besonders spannenden Thematik ein: „Bilder im Kopf … / Das Bild der Jagd in der Öffentlichkeit“.

Jagd und mehr noch der Jäger steht immer öfter in der Kritik – doch warum? Hat man sich vielleicht zu weit von den Wurzeln entfernt und die einst doch recht große Akzeptanz verspielt? Was steht heute tatsächlich in der Jagd im Vordergrund und wie wird es kommuniziert? Ist der Jäger zu sehr mit sich selbst beschäftigt und vergisst dabei auf die große Mehrheit der nichtjagenden Bevölkerung? Woher bezieht die nichtjagende Gesellschaft eigentlich ihre Informationen zur Jagd, gibt es überhaupt eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit? Einigeln oder Offensive,
Vertrautes beibehalten oder Neues versuchen? Wären viele Diskussionen vielleicht hinfällig, wurde es mehr Transparenz in der Jagd geben – doch ist dies überhaupt gewollt?

Beginn: 6.10.2016 um 13.30 Uhr
Ende: 7.10.2016 um 13.00 Uhr
Ort: Gemeindesaal, 9963 St. Jakob i. D.

Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung bis 3. Oktober unbedingt erforderlich! Anmeldung unter: nationalparkakademie@hohetauern.at oder Tel. 04875 5112-0