AK Kindertheater „Herbert und Mimi machen Ferien“ im Kultursaal Debant
Montag, 23. März um 14:30 Uhr
Kultursaal Nußdorf-Debant
Mehr Infos
Herbert & Mimi sind zwei liebevoll entwickelte Figuren, die spritzig und frech ihre Geschichten erzählen. Foto: Heinz Hanuschka

Vom „Baby Elephant Walk“ bis zur Carmen-Ouvertüre: „Herbert und Mimi machen Ferien“, und das mit viel Humor und musikalischen Highlights zum Mitsingen und Mitklatschen. Am Montag, 23. März 2020, um 14.30 Uhr in Nußdorf-Debant.

Widerspenstige Angelruten, wunderliche Koffer und uneinsichtige Enten – und das in den wohlverdienten Ferien. Dass da von Erholung nicht die Rede sein kann, versteht sich von selbst, überhaupt wenn die Erholungssuchenden Herbert und Mimi sind. Langweilig wird es dabei weder den Clowns noch den Zuschauern, bei der Entdeckungsreise gibt es jede Menge Gags und Lieder zum Mitsingen und Mitklatschen, darunter den „Baby Elephant Walk“, den „Tanz der Zuckerfee“, die Carmen-Ouvertüre oder das Mitmachlied „Tripf-tripf-tropf“.

Wer sich „Herbert und Mimi machen Ferien“ am am Montag, 23. März im Kultursaal in Nußdorf-Debant nicht entgehen lassen will, sollte rasch unter 0800/22 55 13 anrufen und Plätze reservieren. Die Vorstellung beginnt um 14.30 Uhr, Saaleinlass ist ab 14.00 Uhr. Es besteht freie Platzwahl. Für Kinder ab drei Jahren geeignet, der Eintritt ist für Arbeitnehmerfamilien kostenlos. Das Programm dauert ungefähr eine Stunde. Im Anschluss spendiert die AK Tirol für die Kinder und ihre Begleitung Getränke, Donuts und frische Brezen.