Bildungshaus Osttirol: Argumentationstraining für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit
Freitag, 30. September um 15:00 Uhr
Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, Lienz
Veranstalter
Bildungshaus
Mehr Infos
www.bildungshaus.info oder 04852 65133
Weitere Termine
  • 01.10.2016 um 09:30 Uhr

Das Training richtet sich an Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit, die mit rassistischen oder sexistischen Parolen und Sprüchen nicht nur am Stammtisch sondern auch im öffentlichen Raum oder bei Familienfeiern konfrontiert sind. Meist fällt einem erst nachher ein, was man hätte sagen können. Populistische Aussagen werden analysiert, gesammelt und dann im Rollenspiel Strategien dagegen entwickelt. Theoretische Hintergründe, Argumente und Informationen ergänzen den Workshop.

Referent: Dr. Herbert Langthaler, Rassismus-Experte der Asylkoordination Österreich und Chefredakteur der Zeitschrift „Asyl aktuell“
Termin: Freitag, 30. September 2016, 15.00 bis 18.00 Uhr und Samstag, 1. Oktober 2016, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Kursbeitrag: Kostenlos für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit. Die Kosten werden von der Privatstiftung Lienzer Sparkasse übernommen.

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung bis 26. September im Bildungshaus Osttirol, Tel. 04852 65133 bzw. office@bildungshaus.info, wird gebeten.