Ausstellungseröffnung „André Linder – Der Süden Frankreichs ist mein Atelier“ in Innsbruck
Donnerstag, 07. November um 19:00 Uhr
Säulenhalle in der Claudiana, Herzog Friedrich Straße 3, Innsbruck
Seit einigen Jahren unternimmt André Linder immer wieder Studienreisen nach Frankreich, wo er sich viele Inspirationen für seine künstlerische Tätigkeit holt. Foto: Linder

Seit 1985 lebt der gebürtige Lienzer André Linder in Innsbruck. Am 7. November 2019, 19.00 Uhr, lädt der Kunstmaler Interessierte zur Vernissage „Der Süden Frankreichs ist mein Atelier“ mit Livemusik in die Säulenhalle in der Claudiana. Einführende Worte: Dr. Barbara Tasser (Leiterin für Internationale Dienste, Uni Innsbruck), Uni. Prof. Dr. Eva Lavric (Leiterin Schwerpunkt Frankreich) und Mag. Uschi Schwarzl (Kulturstadträtin Innsbruck). Ausstellungsdauer: 8. bis 23. November 2019, Montag bis Samstag 8.00 bis 17.00 Uhr.

Foto: André Linder