Bluesrock von „Bag of Bones“ an der Alten Stadtmauer
Freitag, 12. August um 20:30 Uhr
Lienz (Bei Schlechtwetter: im The Celt's)
2016-pressefoto-bag-of-bones-120816
BAG OF BONES (v.l.): Daniel Lottersberger (Bassist mit Osttiroler Wurzeln), Elco Jongkind und Stefan Mörtl.

Elco Jongkind (Gitarre, Vocal – 1976 halb Spanier/halb Holländer) und Daniel Lottersberger (Bass – 1976 Osttirol-Ainet) gründeten 2014 die Blues Rock Band “Bag Of Bones” und brachten 2015 ihr Debüt Album “Under my Wings”, mit Stefan Mörtl am Schlagzeug, heraus.

Der Sound von „Bag of Bones“ wurzelt auf klassischem Bluesrock, einem Genre, das so extrem viel gespielt wird, dass es äußerst schwierig ist, herauszuragen und zu brillieren. Aber Bag of Bones tun gerade das. Im Herbst 2016 beginnen die Aufnahmen des zweiten Albums, das 2017 veröffentlicht wird und teilweise auch schon Bestandteil des aktuellen Live Programms ist.

Eintritt: freiwillige Spenden!