Simonysee Berglauf in Prägraten
Samstag, 29. August um 10:00 Uhr
Prägraten, Start am Parkplatz Ströden
Veranstalter
Verein "Neo Diesel Osttirol", Werner Rainer, Tel. 0660 7678426

Der Verein Neo Diesel Osttirol veranstaltet am Samstag, 29. August 2015, in Prägraten am Großvenediger einen spektakulären Berglauf entlang von Lärchenwäldern, Bergwiesen und Gletschermoränen zum wunderschön gelegenen Simonysee auf 2.361 Metern Seehöhe. 6,85 Kilometer Strecke und 980 Höhenmeter (etwa 20 Negativ-Höhenmeter) sind zu bewältigen. Es gibt eine Einzelwertung und eine Sprintwertung.

Simonysee. Foto: Neo Diesel Osttirol
Simonysee. Foto: Neo Diesel Osttirol

Start ist um 10:00 Uhr beim Parkplatz Ströden auf 1.401 Metern. Dann geht’s über den Waldseilpark Großvenediger, die Maureralmen und die Stoanalm zur Materialseilbahn der Essener-Rostockerhütte, weiter über die Wasserfassung zum Kessriegel und über die Essener-Rostockerhütte zum Simonysee. Für den Sprint wird die Strecke vom Kessriegel bis zur Hütte gewertet.

Die Preisverteilung findet ab 14:00 Uhr auf der Essener-Rostockerhütte statt, danach wird bei der After Race Party mit Live-Musik abgefeiert. An Preisgeldern werden insgesamt 2.000 Euro ausgezahlt. Jeder Teilnehmer nimmt außerdem an der Tombola teil, bei der unter anderem ein Hubschrauberflug für drei Personen zu gewinnen ist.