Bildungshaus Osttirol: Birgit Schinkele „Religion und Staat – aktuelle religionsrechtliche Herausforderungen“
Dienstag, 04. April um 19:30 Uhr
Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, Lienz

Auch Religionen unterliegen einem Wandel. Dieser ist gekennzeichnet ist durch Vielfalt, Säkularisierung sowie einer zunehmenden Sichtbarkeit von Religion im öffentlichen Raum. Damit verbunden sind Herausforderungen für das Verhältnis des Staates zu den Religionsgemeinschaften, zum Religionsrecht und zur Religionspolitik. Überlagert werden diese in zunehmendem Maß von einer sich verdichtenden Europäisierung.

Referentin Dr. Birgit Schinkele behandelt in ihrem Vortrag Fragestellungen unter besonderer Berücksichtigung der Europäischen Menschenrechtskonvention sowie der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. So etwa das Anbringen von Kreuzen in staatlichen Bildungseinrichtungen, die Ausgestaltung des schulischen Religionsunterrichts, das Tragen eines Kreuzes oder des islamischen Kopftuches am Arbeitsplatz und der Bau von Minaretten.

Eine Veranstaltung aus der Reihe „Interreligiöser Dialog“.
Freier Eintritt, Spenden erbeten. Keine Anmeldung erforderlich.