Bildungshaus Osttirol: Mag. Markus Wurzer „Sepp Innerkofler und der Mythos vom Gebirgskriegshelden“
Montag, 26. März um 19:30 Uhr
Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, Lienz

Wie hunderte andere Männer aus dem Bezirk Lienz zog auch Sepp Innerkofler, der bekannte Bergführer und Gastwirt aus Sexten, im Mai 1915 in den Ersten Weltkrieg, um wenige Wochen später an der Dolomitenfront tödlich verwundet zu werden. Innerkofler wurde daraufhin zum Kriegshelden erklärt und über die Jahrzehnte zum Mythos verklärt. In seinem Vortrag zeichnet Markus Wurzer nicht nur anhand neuer Quellenbestände das abenteuerliche Leben Innerkoflers nach, sondern blickt auch kritisch hinter die Fassade des Mythos.

Freier Eintritt, Spende erbeten.

Foto: TAP / Sammlung Anton Trixl