Bildungshaus Osttirol: Multimediavortrag „Jakob Horvat – In 14 Monaten um die Welt“
Mittwoch, 02. Oktober um 19:30 Uhr
Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, Lienz
Weltenbummler Jakob Horvat auf Hawaii Foto: Jakob Horvat/thousandfirststeps.com
Neue Freunde in Varanasi, Indien (Foto: Jakob Horvat/ thousandfirststeps.com)
Mit Gitarre auf einem einsamen Strand auf Kauai (Foto: Jakob Horvat/ thousandfirststeps.com)

In 14 Monaten um die Welt: Die Geschichte von einem, der das Abenteuer suchte, und etwas Größeres fand.

Der ehemalige Fernsehjournalist Jakob Horvat macht 14 Monate Pause vom Alltag.

Er bereist die Welt, sucht und findet Menschen, die sie ein bisschen besser machen: eine kolumbianische Friedensaktivistin, Schamanen am Amazonas, Hippies und Aussteiger, Lokalhelden und viele mehr. Bewusst verlässt Horvat die eigene Komfortzone, wagt Neues, stellt sich seinen Ängsten, macht Platz für Veränderung. In Indien lässt er sich zum Yogalehrer ausbilden, besucht einen Ashram und ein Zen-Kloster, gibt sich der Stille stundenlanger Meditationen hin – und je weiter er sich von zuhause wegbewegt, umso näher kommt er sich selbst.

Mit seinem Multimediavortrag am Mittwoch, 2. Oktober 2019, 19.30 Uhr im Bildungshaus Osttirol lädt Horvat ein zu einer authentischen und emotionalen Reise um die Welt. Seine Erzählungen von ungewöhnlichen Abenteuern, persönlichen Entwicklungen, Menschen und fernen Realitäten sind ein Liebesbrief an das Leben.

Beitrag: freiwillige Spende erbeten. Keine Anmeldung erforderlich!