„Osttiroler Frauen unterwegs“ – ein Abend für Frauen, mit Impulsen und Gesprächen
Dienstag, 19. Februar um 19:30 Uhr
Schloss Lengberg, Freizeitraum
Veranstalter
Bildungshaus Osttirol

Kreative Frauen, die ihren eigenen Weg gehen und damit erfolgreich sind, müssen zuweilen mit Widerstand oder komplizierten, alteingesessenen Strukturen kämpfen, doch sie lassen sich davon nicht aufhalten. Sie übernehmen Familienbetriebe, gründen eigene Unternehmen oder gehen in die Politik, und als wäre es so ganz nebenbei, strahlen sie dabei Freude und Engagement aus. Dass es dabei ohne Ellbogentechnik geht, sondern sie das Gemeinsame voranstellen, ist eine der vielen Besonderheiten dieser jungen Generation an erfolgreichen Osttirolerinnen.

Was treibt die Frauen einer neuen Generation an? Woher nehmen sie ihre Energie und zugleich auch Lebensfreude? Wie haben sie ihren Weg gefunden und warum sind immer wieder bereit, Neues auszuprobieren und nicht stehen zu bleiben? All diese Fragen sind Thema des Abends, sollen für Austausch sorgen und können vielleicht auch Mut machen zum Nachmachen.

Zu Gast sind Barbara Schusteritsch und Tamar Idl, Moderation Daniela Ingruber. Musikalisch begleitet wird der Abend durch die Geschwister Hopfgartner. Keine Anmeldung erforderlich.