Bildungshaus Osttirol: Rosemarie Waldauf – Workshop „Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen“
Montag, 09. Dezember um 18:00 Uhr
Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, Lienz
Mehr Infos
www.bildungshaus.info oder +43 4852 65133

Früher war das Räuchern, also das Verbrennen von duftenden Kräutern und Harzen, Bestandteil von Ritualen ‐ sozusagen eine Botschaft an den Himmel. In der heutigen Zeit dient es vor allem der Entspannung, der inneren Sammlung, der Schaffung von Atmosphäre, der Reinigung von Räumen. Doch nach wie vor ist es bei uns noch vielfach Brauch, vor allen in den Raunächten zu räuchern, um Haus, Mensch und Tier vor Unheil zu schützen.

Im Rahmen des Workshops mit Kräuterpädagogin Rosemarie Waldauf wird folgenden Fragen nachgegangen: Was tue ich, wenn ich räuchere? Aus welchen Gründen wird geräuchert? Wie kann geräuchert werden? All diese und weitere Fragen der Teilnehmenden werden von Kräuterexpertin Rosemarie Waldauf praxisnahe beantwortet.

Montag, 9. Dezember 2019, 18.00 bis 20.30 Uhr. Beitrag: 21 €. Rechtzeitige Anmeldung erforderlich