Bildungshaus Osttirol: Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen
Samstag, 11. November um 09:00 Uhr
Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, Lienz

Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen
Generationenkurs von 6 bis 99 Jahren

Die Methode der Selbstverteidigung nach dem Konzept DREHUNGEN zeigt, wie durch ein geeignetes Verhalten auf „typische“ Belästigungs-Situationen im Alltag (Schule, Freizeit) erfolgreich reagiert werden kann. Themen wie Mobbing und Ausgrenzung werden genauso bearbeitet, wie gezieltes Abwehren von körperlichen Attacken. Frauen und Mädchen lernen durch gezieltes Einsetzen von Wahrnehmung, Haltung, Körpersprache und richtiger Reaktion selbstbewusster zu werden und Ängste zu bewältigen. Selbstverteidigung nach dem Konzept der Drehungen bringt nicht nur Sicherheit, sondern macht auch Spaß!

Inhalte des Workshops: Eigenwahrnehmung – Fremdwahrnehmung; Stärkung des Selbstbewusstseins; Stopp-Sagen – Nein-Sagen; Besprechen von gefährlichen Situationen; verbale und körperliche Ableitungs- und Abwehrübungen.

Leitung: Mag. Carmen Petutschnig, Sozialpädagogin

Beitrag: Erwachsene 92 €; Kinder (bis 16 J.). Rasche Anmeldung erforderlich – Restplätze frei!