Stadtkultur: „Carmen á trois“ – eine Oper zum Lachen
Freitag, 04. November um 20:00 Uhr
Stadtsaal Lienz
Mehr Infos

Oper zum Lachen, ohne großes Orchester und aufwändiges Bühnenbild, dafür mit viel Humor, Musikalität und Temperament: Das ist „Carmen á trois“ mit Michael Quast, Sabine Fischmann und Rhodri Britton am Klavier. Die „Oper in Kompaktform“ von Georges Bizet ist am Freitag, dem 4. November um 20.00 Uhr im Lienzer Stadtsaal zu erleben.

2016-stadtkulur-carmen_a_trois_wolfgang_runkel_10

Karten gibt es im Bürgerservicebüro in der Liebburg, auf www.stadtkultur.at und unter 04852/600-519