„Der Sauna-Gigolo“ – Eine heiße Komödie der Heimatbühne Matrei
Donnerstag, 12. November um 20:00 Uhr
Kinosaal Matrei i.O.
Veranstalter
Heimatbühne Matrei

„Der Sauna-Gigolo“ – Die Heimatbühne Matrei bringt unter der Regie von Karl Staller die Komödie in drei Akten von Andreas Wening am Donnerstag, 12. November 2015, um 20 Uhr erstmals auf die Bühne.

2015-heimatbuehne-matrei-sauna-gigolo

Das Theaterensemble empfiehlt diesen Sauna-Spaß allen, die bitterbösen Tratsch, „rustikale“ Sprüche, eindeutig zweideutige (aber harmlose) Situationen vertragen und etwas für ihr Wohlbefinden tun wollen, denn … 1 x Lachen ist so gesund wie 20 Minuten Joggen :)

Darsteller: Michaela Benedikt-Mattersberger, Robert Trost, Barbara Niederegger, Gerhard Trost, Magdalena Klaunzer, Thomas Mattersberger, Christoph Pötscher, Ingrid Marinelli, Stefan Wibmer und Clemens Steiner.
Souffleuse: Daniela Larcher
Bühnenbild: Harald Mattersberger, Ingrid Ruggenthaler
Requisiten und Technik: Teamarbeit
Maske: Maria Mattersberger, Claudia Nußbaumer

Kartenreservierung für den Kinosaal Matrei sind in der Tourismusinformation Matrei
unter +43 50 212 500 möglich. Eintritt: 8 Euro

Weitere Aufführungstermine:
Samstag, 14. November, 20 Uhr
Sonntag, 15. November, 14 Uhr
Freitag, 20. November, 20 Uhr
Samstag, 21. November, 20 Uhr