Der Theaterverein St. Veit zeigt „Zwei Bürgermeister für ein Hallelujah“
Freitag, 02. Februar um 20:00 Uhr
Reimmichlsaal St. Veit
Veranstalter
Theaterverein St. Veit
Weitere Termine
  • 03.02.2018 um 20:00 Uhr
  • 09.02.2018 um 20:00 Uhr
  • 10.02.2018 um 20:00 Uhr

Bürgermeister Ferdinand muss einige Nächte in seinem Büro verbringen, da ihn seine Frau Hilde aus dem Haus geworfen hat. Klausi, der Hausmeister, und Regina, seine Sekretärin, werden von ihm nur herum gescheucht und halten Ferdinand zudem die ständig nörgelnde Paula und den Postboten Tom vom Hals. Jetzt steht die Einweihung seines neuen Büros ins Haus. Der Bischof persönlich hat sich dafür angekündigt. Während den Vorbereitungen für diesen Tag fällt Ferdl von der Leiter und ist kurz bewusstlos. Das ist die Gelegenheit für Regina und Hilde, Ferdl endlich einen Denkzettel zu verpassen …

Die Premiere findet am Freitag, 2. Februar, um 20:00 Uhr im Reimmichlsaal St.Veit statt. Weitere Aufführungstermine: 3. Februar, 9. Februar und 10. Februar. Beginn jeweils 20 Uhr, Saaleinlass ab 19:00 Uhr. Eintritt: 8 Euro, ab 15 Jahren

Reservierungshotline: Tel.: 0676 848780494