Die Almrauschigen – „Das Konzert“ in Matrei
Samstag, 13. August um 20:00 Uhr
Kinosaal Matrei
Veranstalter
Musikkapelle Matrei
Mehr Infos
www.facebook.com oder +43 676 4606196
2016-almrauschigen-H99A1424_c_Brunner_Images_at
Foto: Die Almrauschigen / Brunner Images

Seit 2012 musizieren die fünf Oberkärntner Gerald Ranacher, Christopher Haritzer, Fabian Wilhelmer, Daniel Kühbacher, Christoph Angermann und die Osttirolerin Eva Weiler gemeinsam. Mit ihrem ersten Konzertprogramm konnte die Formation in den Jahren 2014 und 2015 viele Fans in und außerhalb ihrer Heimat gewinnen. Nach Fernsehauftritten und Zusammenarbeit mit anderen Ensembles stand doch noch ein großes Ziel im Raum: Die erste eigene CD. Im November 2015 war es dann soweit, und die Musiker konnten in der CMA Ossiach unter der feinfühligen Aufnahmeleitung von Stefan Wagger sechzehn Musikstücke, die großteils Eigenkompositionen sind, auf ihrem Tonträger „G’funkt håt’s“ verewigen. Für die CD-Produktion und die Konzerte im Jahr 2016 holte man sich fachkundige Verstärkung von Schlagzeuger Walter Grechenig, der auch als Leiter der „Fegerländer“ bekannt ist. Ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm mit Klarinetten, Steirischer Harmonika, Gitarre, Tuba und Schlagwerk für Jung und Alt, von Volksmusik bis Jazz, ist somit garantiert!

Eintritt freiwillige Spenden!

Im Herbst werden die „Almrauschigen“ eine künstlerische Pause einlegen, davor stehen aber noch Konzerte in Nußdorf-Debant und am Weißensee auf dem Programm.

Mehr über die Almrauschigen in diesen Dolomitenstadt-Artikeln!