ABSAGE!!! „Die verletzte Trommel“ – Buchpräsentation von Dr. Lutz Musner
Donnerstag, 03. März um 20:00 Uhr
Stadtbücherei Lienz, Egger-Lienz-Platz 2

Achtung! Der Soroptimist Club Lienz musste die Veranstaltung absagen, da der Autor erkrankt ist. (Stand 23. Februar 2016)

Dr. Lutz Musner stellt am Donnerstag, 3. März um 20:00 Uhr in der Stadtbücherei Lienz sein Werk

„Die verletzte Trommel“ – Der Krieg im Karst 1915-1917 vor.
Dieser Essay ist weder eine Kriegsgeschichte noch eine wissenschaftliche Abhandlung im herkömmlichen Sinne. Vielmehr ist es ein Versuch zu verstehen wie durch die Schrecken der Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts aus einer idyllischen, wenn auch kargen Landschaft, wie aus einer Friedens- eine Kriegslandschaft werden konnte. Es ist eine Erzählung über Tod, Krankheit und Trauma und es ist eine Erzählung darüber, wie aus und mit friedfertigen, vielfach unwissenden Menschen nach 1918 wiederum ein neuer Krieg entstehen konnte. Es war ein Nachkrieg, der Verzweifelte und Militante in ein mörderisches Abenteuer trieb, der Abertausende ohne Gnade und Erbarmen hinschlachtete.