Die Volksbühne Kals zeigt: „Die Erbtante aus Afrika“
Samstag, 23. Juli um 20:00 Uhr
Johann-Stüdl-Saal, Kals
Veranstalter
Volksbühne Kals
Weitere Termine
  • 11.08.2016 um 20:00 Uhr
  • 25.08.2016 um 20:00 Uhr
  • 08.09.2016 um 20:00 Uhr
  • 22.09.2016 um 20:00 Uhr
  • 14.10.2016 um 20:00 Uhr
theater_kals
Die Schauspieler der Volksbühne Kals freuen sich auf viele Besucher.

Wer die „Erbtante aus Afrika“ kennenlernen will, ist heuer zum 30-jährigen Bühnenjubiläum der Volksbühne Kals herzlich eingeladen. Mit Garantie bleibt bei den Aufführungen kein Auge trocken und die Lachmuskeln werden ordentlich strapaziert. Erfreulich ist, dass diese Saison zwei neue junge Darsteller gewonnen werden konnten. Die Premiere des Stücks erfolgt am Samstag, 23. Juli 2016 um 20:00 Uhr im Johann-Stüdl-Saal in Kals.

Weitere Vorführungen:

Donnerstag, 11. August 2016, 20:00 Uhr
Donnerstag, 25. August 2016, 20:00 Uhr
Donnerstag, 8. September 2016, 20:00 Uhr
Donnerstag, 22. September 2016, 20:00 Uhr
Freitag, 14. Oktober 2016, 20:00 Uhr

Zum Inhalt

Als Kurts Erbtante Laura unvermittelt aus Afrika zurückkehrt, kommt Kurt in große Schwierigkeiten. Er hat ihr nicht nur für unzählige erfundene Operationen Geld abgeschwindelt und sich als Witwer ausgegeben, sondern auch behauptet, seine Kinder Gabi und Biggi seien verheiratet und die Geburt deren Töchter stünde kurz bevor. Sein Versuch, das Geld auf der Rennbahn und mit Aktien zu vermehren, schlägt leider fehl.Um die fällige Hypothek zurückzahlen zu können, ist er auf die Prämie angewiesen, die Laura für seine Enkelkinder ausgesetzt hat. Als dann die Sache ans Tageslicht kommt, rechnet Tante Laura mit Kurt ab. Aber zum Schluss bekommt die Geschichte doch noch ein Happy End.