Dir. Mag. Peter Gridling „Ist Österreichs (innere) Sicherheit in Gefahr?“ – Vortrag und Podiumsdiskussion
Freitag, 03. März um 19:30 Uhr
BG/BRG Lienz, Aula, Eingang Maximilianstraße/Sportplatz
Veranstalter
Bildungshaus Osttirol und Lions Club Lienz
Foto: EXPA/Sebastian Gruber

Ist Österreichs (innere) Sicherheit in Gefahr? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Vortrag des gebürtigen Osttirolers Mag. Peter Gridling, Direktor des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT). Anhand von sicherheitsrelevanten Trends und Entwicklungen werden aktuelle Bedrohungen dargestellt und erläutert, wie die österreichischen Sicherheitsbehörden darauf reagieren. Thema des Vortrags ist auch, dass Sicherheit nicht nur eine ausschließliche Angelegenheit der Behörden ist, sondern uns als Gesellschaft ebenso wir als Privatpersonen betrifft.

Auf dem Podium: Bürgermeisterin Elisabeth Blanik, Bezirkshauptfrau Olga Reisner, Bezirkspolizeikommandant Silvester Wolsegger und Dekan Bernhard Kranebitter.
Moderation: Oskar Januschke

Eintritt frei. Freiwillige Spenden erbeten.


Peter Gridling, Direktor des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT), ist bekannt für seine unaufgeregte Zurückhaltung und den Appell zur Vernunft. Im Gespräch mit Dolomitenstadt verrät er, welche Gefahren er aktuell für Österreich sieht. Exklusiv im Dolomitenstadt-Magazin, einfach hier klicken!